• 01.07.2020
      19:00 Uhr
      Das Dschungelbuch 104-teilige indisch-deutsch-französische 3D-CGI-Animationsserie 2009-2014 | KiKA
       

      77. Team Mogli
      78. Verbotene Schlitterpartie

      Mittwoch, 01.07.20
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      77. Team Mogli
      78. Verbotene Schlitterpartie

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Die erfolgreiche und brillante 3D-CGI-Animationsserie geht weiter! Mogli erlebt 52 neue, spannende und lustige Abenteuer im wilden indischen Urwald. Dort hat er viele Freunde aber auch einige Feinde. Pfiffig und mutig schlägt er sich durch den Dschungelalltag und ist ganz besonders auf der Hut, wenn Shir Khan, der gefährliche Tiger, in der Nähe ist. Mit seinen guten Ideen und der Hilfe seiner besten Freunde Balu und Baghira oder seiner Wolfsgeschwister Bala und Lali kann er die fiese Raubkatze aber immer überwältigen.
      Info: Angelehnt an die klassischen Geschichten von Rudyard Kipling wurde die Serie vom größten indischen Animationsstudio „DQ Entertainment“ in Hyderabad ("Peter Pan", "Der kleine Prinz", "Der kleine Nick"usw.) produziert.
      77. Team Mogli
      Die Wölfe müssen wieder ihre Vorräte auffüllen und gehen deshalb auf Büffeljagd. Dazu teilt Akela, der Leitwolf des Rudels, seine Wölfe in zwei Teams auf. Zum Ärger von Phaona macht Akela nicht ihn zum Anführer des einen Teams, sondern Mogli. Moglis Team besteht aus Phaona, Bala und Lali. Immer wieder versucht Phaona, Mogli hinterlistig zu schaden, und schließlich lässt er ihn auf einem Felsvorsprung zurück und macht sich selbst zum Anführer. Doch dann bringt er sich, Bala und Lali in eine gefährliche Situation. Aber glücklicherweise konnte sich Mogli noch rechtzeitig von dem Felsvorsprung retten, um nun - mutig, wie er ist - einzugreifen.
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Peter Hynes
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      78. Verbotene Schlitterpartie
      Mogli und Balu suchen Beeren. Sie finden aber keine, denn die sind schon alle von Rangu für seinen Besuch gesammelt worden. Jedes Jahr machen die Kraniche, die nach Süden ziehen, bei ihm Stopp. Mogli und Balu entdecken die Beeren bei Rangu und versprechen, sie ihm zu lassen und ihn auch nicht wieder zu stören. Gerade als sie den Hügel verlassen wollen, rutscht Balu aus und saust den Hügel hinab. Mogli gefällt das, und er saust hinterher. Mogli genießt die lange Schlitterpartie so sehr, dass er sich von Balu trennt und - entgegen seinem Versprechen - wieder zu Rangu auf den Hügel schleicht, um noch mal zu rutschen. Doch er wird von der Affenbande verfolgt, und als die Rangus Beerenvorrat sieht, herrscht totales Chaos. Sie verwüsten das schön hergerichtete Lager für die Kraniche und fesseln Mogli, um ungestört die Beeren fressen zu können. Rangu ist außer sich. Wie kann Mogli das nur wieder gut machen?
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Frédéric Valion
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 01.07.20
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.07.2020