• 15.02.2020
      12:45 Uhr
      Arthur und die Freunde der Tafelrunde 52-teilige französisch-deutsche 3D-CGI-Animationsabenteuerserie 2018 | KiKA
       

      45. Rost und Feuer
      46. Das Irrlicht
      48. Der Ritter aus der Fremde
      50. Der magische Wandteppich

      Samstag, 15.02.20
      12:45 - 13:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      45. Rost und Feuer
      46. Das Irrlicht
      48. Der Ritter aus der Fremde
      50. Der magische Wandteppich

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD /SWR
      In einer Zeit, als Magie und Zauberei noch allgegenwärtig sind, werden der Waisenjunge Arthur und seine Freunde Tristan, Gawain und Sagramor am Hofe von Camelot zu Rittern ausgebildet. Zusammen mit Prinzessin Guinevere bilden sie einen Freundschaftsbund namens « die Tafelrunde ». Sie beschützen ihren König Uther vor seinen unzähligen Feinden und verhindern, dass das Zauberschwert „Excalibur“ in die falschen Hände gerät. Sie träumen davon, einst mit dem Ritterschlag belohnt zu werden, doch ihre Heldentaten bleiben stets ungewürdigt.
      Arthurs Mentor, der Zauberer Merlin, lehrt sie, die magische Welt der Kobolde, Feen, Drachen, Riesen und Einhörner zu schützen.
      Info: Inspiriert von der klassischen Artus-Sage, erzählt « Arthur und die Freunde der Tafelrunde » die spannenden Abenteuer des jungen Arthur. In einer strengen, höfischen Welt des Mittelalters, entwickeln die Freunde der Tafelrunde ihre eigenen Werte und kämpfen für ihre Ideale: Gerechtigkeit, Gleichheit und Solidarität. Den Ränkespielen und dem selbstsüchtigem Verhalten von König Uther und dessen Feinden setzen sie ihre Diplomatie und ihr … entgegen.
      45. Rost und Feuer
      Excalibur ist plötzlich von Rost befallen und hat seine Zauberkraft verloren! Mit Merlins Hilfe kommen die Freunde der Tafelrunde dahinter, dass Guineveres Katze Migarou gegen das Schwert gepinkelt und damit versehentlich dessen Macht zerstört hat. Aber auch Migarou hat Schaden genommen. Er kann sich nicht mehr in einen Werwolf verwandeln. Dabei wäre das so wichtig. Denn nur der Feueratem eines Werwolfs kann Excalibur vom Rost befreien. Um Migarou zu heilen, müssen Guinevere und ihre Freunde in das sagenhafte Land Avalon aufbrechen …
      Regie: Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR
      46. Das Irrlicht
      Im Wald retten Arthur und seine Freunde eine blaue Flamme, die von Horsa und seinen Mannen gejagt wird. Das zunächst so harmlos scheinende Irrlicht entpuppt sich jedoch als ein mächtiges Wesen, das die Freunde der Tafelrunde in Gefahr bringt. Als Horsa auf der Suche nach dem Irrlicht bei König Uther um ein Obdach bittet, finden Arthur und seine Freunde heraus, dass das Irrlicht unter dem Bann von Horsa steht. Mit einem magischen Armband kann der es nach seinem Willen steuern. Die Freunde der Tafelrunde müssen es so schnell wie möglich befreien, bevor Horsa das Irrlicht gegen Camelot einsetzt …
      Regie: Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR
      48. Der Ritter aus der Fremde
      Camelot bekommt edlen Besuch: Hugo Capet, Sohn von Hugo dem Großen, Herzog der Franken. Anders als die Freunde der Tafelrunde ist Hugo kein Teamplayer. Als Ulfin Hugo und die Freunde der Tafelrunde bittet, einen Oger zu vertreiben, zeigt sich, wie unterschiedlich die Werte in diesem Team sind. Während Hugo das Problem im Alleingang und mit Kampf lösen will, suchen Arthur und seine Freunde nach einer friedlichen Lösung. Es scheint, als sei der Oger dabei der lachende Dritte, bis sich die ungleichen Freunde endlich zusammenraufen …
      Regie: Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR
      50. Der magische Wandteppich
      König Uther erhält einen wundervollen Wandteppich als Geschenk. Erfreut hängt er ihn sich in sein Schlafzimmer. Am nächsten Tag finden Arthur und Sagramor den König in einem Dauerschlaf vor. Excalibur ist verschwunden! Die beiden entdecken, dass der Teppich in Wahrheit eine magische Pforte ist und steigen hinein, um Excalibur zurückzuholen. Aber die Pforte schließt sich hinter ihnen! Nun muss Guinevere versuchen, den beiden von diesseits der Pforte zu helfen. Bald erkennt sie, dass sie den Teppich mit Stickereien manipulieren kann …
      Regie:

      Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 15.02.20
      12:45 - 13:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2020