• 25.01.2020
      06:55 Uhr
      Abby's fliegende Feenschule 26-teilige amerikanische 3D-CGI-Animationsserie 2009-2012 | KiKA
       

      7. Schneewittchens Apfel
      8. Die Bohnenstange

      Samstag, 25.01.20
      06:55 - 07:15 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      7. Schneewittchens Apfel
      8. Die Bohnenstange

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= KiKA
      Fee Abby Cadabby besucht mit ihren Freunden Trautsichnicht und Blögg die fliegende Feenschule. Lehrerin Frau Funkelnase bringt ihren Schülern allerlei Wissenswertes bei. Zusammen nutzen Schüler und Lehrerin Reime und Lieder, um ihre Probleme zu lösen. Und wenn gegenseitige Hilfe oder die helfende Hand der Lehrerin nichts mehr bringen, dann muss der Zauberstab helfen!
      7. Schneewittchens Apfel
      Heute darf jeder Feenschüler etwas von zuhause in die Schule mitbringen und darüber erzählen. Als erster führt Blögg ein Ball- und Becherspiel vor. Dann ist Abby an der Reihe. Schneewittchen, ihr Kindermädchen, hat ihr erlaubt, den verwunschenen Apfel mitzubringen. Als Blögg davon abbeißt, fällt er in einen tiefen Schlaf. Selbst der lauteste Wecker kann ihn nicht munter machen. Das schafft nämlich nur der Kuss eines Prinzen. Zum Glück hat Abby den rettenden Einfall wie sie Traumichnicht in einen Prinzen verwandeln kann. Und tatsächlich erwacht Blögg aus seinem Schlaf. Nur Traumichnicht wäre gerne noch etwas länger ein Prinz gewesen.
      Regie: Jan Carlée
      Buch: Lou Berger / Judy Freudberg / Tony Geiss / Emely Perl Kingsley / Annie Evans / Luis Santeiro u.a.
      Produktion: Sesame Workshop / SpeakeasyFX
      8. Die Bohnenstange
      Heute haben die Feenschüler Naturkundeunterricht. Abby pflanzt eine Wildblume, Blögg eine Sonnenblume, Peck eine Eierpflanze, nur bei Traumichnicht will einfach nichts wachsen. Blögg schlägt vor, es mit einem Zauberspruch zu versuchen. Und tatsächlich! Plötzlich rankt sich eine riesige Bohnenpflanze in die Himmel und Peck sitzt oben drauf. Bei ihrem Versuch, Peck wieder auf die Erde zu holen, begegnen die Feenschüler einem Riesen, der Peck als Staubwedel benutzt. Aufgrund seiner Größe kann der Riese die kleinen Feenschüler aber nicht hören. Wie können sie sich nur bemerkbar machen?
      Regie: Jan Carlée
      Buch: Lou Berger / Judy Freudberg / Tony Geiss / Emely Perl Kingsley / Annie Evans / Luis Santeiro u.a.
      Produktion: Sesame Workshop / SpeakeasyFX

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.01.20
      06:55 - 07:15 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.05.2020