• 18.01.2020
      10:45 Uhr
      Tigerenten Club Der Club zum Mitmachen - Spiele, Spaß und spannendes Wissen | KiKA
       

      Unsere Haut ist ein echter Tausendsassa: Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen, reguliert unsere Körpertemperatur und lässt uns fühlen. Viele spannende Fakten rund um das größte Organ des Körpers erfahren die Zuschauer von der Hautärztin Yael Adler. Wieviel Sonnencreme muss sein, sollten wir ein Pflaster auf blutende Wunden kleben und warum bekommen wir eigentlich Käsefüße? Yael Adler klärt im "Tigerenten Club" auf, was unsere Haut kann und braucht.

      Samstag, 18.01.20
      10:45 - 11:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Unsere Haut ist ein echter Tausendsassa: Sie schützt uns vor Umwelteinflüssen, reguliert unsere Körpertemperatur und lässt uns fühlen. Viele spannende Fakten rund um das größte Organ des Körpers erfahren die Zuschauer von der Hautärztin Yael Adler. Wieviel Sonnencreme muss sein, sollten wir ein Pflaster auf blutende Wunden kleben und warum bekommen wir eigentlich Käsefüße? Yael Adler klärt im "Tigerenten Club" auf, was unsere Haut kann und braucht.

       

      Kommunizieren, Körpertemperatur regulieren, Stöße dämpfen - unsere Haut ist ein echter Tausendsassa. Mit knapp zwei Quadratmetern Gesamtfläche ist sie unser größtes Organ und: Die Haut ist überlebenswichtig. Im "Tigerenten Club" spricht die Hautärztin Yael Adler mit den Moderatoren Jessica Schöne und Johannes Zenglein darüber, was unsere Haut alles kann. Dabei lernen die Zuschauer vieles über ihre eigenen Körper. Warum stinken Füße manchmal nach Käse, wie entstehen Pickel und wie kann ich meine Haut am besten vor der Sonne schützen? Auf all diese Fragen hat Yael Adler eine Antwort - einfach illustriert mit tollen Modellen. Bei actionreichen Spielen, müssen die Teams die Fähigkeiten ihrer Haut geschickt einsetzen, um an die begehrten Notbremsen zu gelangen.

      Jessica Schöne und Johannes Zenglein feuern ihre Tigerenten und Frösche in spannenden Wettkämpfen an. Im Kampf um den goldenen Pokal und eine Spende für ein Hilfsprojekt treten die Frösche vom Remstal-Gymnasium Weinstadt (Baden-Württemberg) und die Tigerenten vom Scheffold Gymnasium Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg) gegeneinander an.

      Der Club zum Mitmachen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020