• 14.10.2019
      19:00 Uhr
      Tib & Tumtum 52-teilige französische Abenteuer-Comedy-Animationsserie 2017-2019 | KiKA
       

      47. Die Lügenspirale
      48. Der Auserwählte

      Montag, 14.10.19
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      47. Die Lügenspirale
      48. Der Auserwählte

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA / ARD / hr
      Tib ist ein abenteuerlustiger und neugieriger Junge, der in der Jungsteinzeit (prähistorischen Zeit) lebt. Tib ist anders als die anderen, denn er hat ein auffälliges Muttermal an seinem Auge. Deshalb wird er besonders von den anderen Jungs im Stamm gehänselt und ausgeschlossen. Zum Glück ist Tib nicht alleine. Er hat einen ganz besonderen Freund: Tumtum, einen T-Rex. Genau wie Tib trägt auch Tumtum ein Geburtsmal im Gesicht. Die Stammesbewohner fürchten sich vor dem wilden Tier, denn Tumtum ist unkontrollierbar und löst so manche Katastrophe aus. Aber allen Widerständen zum Trotz werden Tib und Tumtum unzertrennliche Freunde, die sich blind aufeinander verlassen können. Zusammen bestehen die beiden viele spannende Abenteuer und nicht selten sind sie es, die den Stamm aus Schwierigkeiten herausholen.
      Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Shanghai International TV Festival / Stuttgart International Festival of Animated Film
      47. Die Lügenspirale
      Tib entdeckt im hohen Gras eine seltsame Spiralform. Aron ist besorgt. Solche Zeichen sind oftmals Vorboten von Katastrophen. Lad und seine Gang beschließen, den Aberglauben auszunutzen und einen riesigen Tumtum ins Gras zu zeichnen. Jeder soll denken, dass der Dino die Katastrophe ist. Tib muss Lads Betrug aufdecken, um zu beweisen, dass sein Freund unschuldig ist.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT
      48. Der Auserwählte
      Jedes Jahr versuchen die Mitglieder des Dorfes, ein in einen Felsen eingeklemmtes Horn herauszuziehen. Derjenige der es schafft, wird zum „Auserwählten“ des Clans. Es ist schließlich Tumtum, der das Horn „versehentlich“ aus dem Felsen zieht, als er sich am Felsen kratzt. Nob ist der einzige Zeuge und so gibt er sich vor den anderen als „Auserwählter“ aus. Kann Nob sein Geheimnis für sich bewahren oder wird seine Lüge aufgedeckt?
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Tib: Derya Flechtner
      Tara: Spohie Amelie von Redecker
      Kori: Ellis Drews
      Lad: Julien Neisius
      Nob: Jonas Schmidt-Foß
      Zac: Jacob Weber
      Aron: Freimut Götsch
      Tom: Florian Clyde
      Kwini: Berenice Weichert
      Regie: Sandra Derval
      Buch: Bannister & Grimaldi / Nicolas Chrétien
      Nach der Buchvorlage von Hervé Nadler
      Nach der Comic-Reihe von Bannister & Grimaldi
      Musik: Fabien Nataf / Alain Moysset
      Produktion: GO-N Productions / TF 1 / Piwi + / KiKA / ARD / hr / HRT

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 14.10.19
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2020