• 13.07.2019
      10:05 Uhr
      Anna und die Haustiere deutsche Dokureihe 2014-2019 | KiKA
       

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. ...
      55. Haflinger

      Samstag, 13.07.19
      10:05 - 10:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. ...
      55. Haflinger

       

      Zielgruppe= 7
      LizenzInhaber= ARD / BR
      Nicht nur in freier Wildbahn, auch bei uns zu Hause leben spannende Tiere, die für die meisten Kinder während des Heranwachsens enorm wichtig sind: ihre Haustiere. Daher gibt es nun zusätzlich zu den wilden Tieren die Line Extension "Anna und die Haustiere".
      Hinter jeden dritten Haustüre in Deutschland lebt ein Haustier. Über 31 Millionen Hunde, Katzen, Mäuse, Vögel sind Freund, Partner, Tröster, Spielgefährte oder Kuscheltier. Dabei eignet sich nicht jedes Tier zum Kuscheln und zum Spielen. "Anna und die Haustiere" will Lust machen auf das Zusammenleben mit dem Tier, aber auch Verantwortungsbewußtsein entwickeln.
      55. Haflinger
      Die Pferderasse Haflinger hat ihren Ursprung in den Bergen Südtirols und bis heute sind die edlen Tiere mit dem hellbraunen Fell und dem weißblonden Haar als ausgezeichnete Kletterer bekannt. Aber auch im Flachland gelten Haflinger als freundliche, unkomplizierte und vielseitig einsetzbare Haustiere für Kinder und Erwachsene.
      Auf dem Haflingerhof Söllner in der Nähe von Rosenheim trifft Tierreporterin Anna die Geschwister Magdalena (19) und Georg (17). Die beiden sind mit Haflingern aufgewachsen und haben viel Freude beim Reiten, Kutsche Fahren und beim Kuscheln mit den Tieren.
      Magdalena zeigt Anna nicht nur, wie sie einen Haflinger reitet. Auch Anna darf sich in dne Sattel schwingen. Danach geht es auf der Kutsche weiter: Mit Hilfe von Georg bewältigt Anna einen rasanten Hindernisparcours. Und sie beobachtet das nur eine Woche alte Haflingerfohlen, wie es ausgelassen mit seiner Mutter über die Koppel galoppiert.
      Regie: Franziska Gruber
      Buch: Franziska Gruber
      Kamera: Gregor Simbruner
      Musik: Harald Reitinger / Uli Fischer
      Produktion: Text+Bild Medienproduktion GmbH im Auftrag des BR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2020