• 14.07.2019
      06:10 Uhr
      My Life Me - Mein Leben und ich 52-teilige kanadisch-französische 2D-Comedy-Flash-Animationsserie 2009 | KiKA
       

      16. Wenn zwei sich streiten…
      17. Fans
      18. (K)einer für alle

      Sonntag, 14.07.19
      06:10 - 06:45 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      16. Wenn zwei sich streiten…
      17. Fans
      18. (K)einer für alle

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= KiKA
      Schnelle Schnitte, intensive Farben, überzeichnete Emotionen und vor allem viel Humor sind für diese, stark von der Mangaästhetik beeinflusste Highschool-Serie stilbildend. Birch, Sandra, Ricki und Liam, allesamt 13 Jahre alt, gehen in die gleiche Klasse der Cosmo Highschool. Dort findet der Unterricht in Gruppen, in sogenannten Quats, statt. So unterschiedlich die Interessen und Charaktere dieser vier Schüler auch sein mögen, sie bilden solch eine Lerngemeinschaft, die über die Schule hinausgeht und sie auch in ihrer Freizeit verbindet - ob sie wollen oder nicht.
      Originaltitel: "3 et Moi / My Life Me"
      16. Wenn zwei sich streiten…
      Liam und Ricki sind zerstritten. Sowohl Birch als auch die aktuelle Projektarbeit des Quats leiden darunter. Sandra ist währenddessen auf der Suche nach Freiwilligen. Sie möchte mit ihrem Skateboard einen Sprung über drei Mitschüler wagen, doch niemand zeigt sich gewillt als Versuchskaninchen herzuhalten. Da sich im Streit zwischen Liam und Ricki keine Besserung abzeichnet, inszenieren Birch und Sandra kurzerhand ihren eigenen Streit, um die Jungs wieder zur Vernunft zu bringen. Ihr Plan geht auf, nur Sandra sucht noch immer verzweifelt nach Testpersonen. Aber Moment mal, wie wäre es mit Birch, Liam und Ricki?
      Originaltitel: "A fine Balance"
      Regie:
      JC Little / Nicolas Blard
      Buch:
      MJ Milne / G. Lewis / H. Foss / J. Morio / T. Bowman / B. Deniger / P. Paré u.a.
      Produktion:
      Carpediem Film & TV (II) Inc. / OD Media / TELETOON Canada / France 2 / Canal J
      17. Fans
      Ricki rettet Birchs Kater Neko aus luftiger Höhe und wird von allen Mädchen angehimmelt. Birch hat im Moment andere Sorgen. Sie will auf die Manga-Messe um ihr Idol, den Manga-Zeichner Miyazaki Lee zu treffen, doch die Karten sind ausverkauft. Sandra hat eine der letzten Karten ergattert, will diese aber nur für einen wahnsinnigen Preis hergeben. Währenddessen ist Liam neidisch auf Rickis Heldentaten. Er verspricht Birch eine Karte zu besorgen, wenn sie ihn im Gegenzug in ihren Comics als Held dastehen lässt. Birch hält ihr Versprechen und kurz darauf wird Liam von Mädchen umschwärmt. Nun fordert Birch ihren Teil der Abmachung. Doch Liam hat gar keine Karte. Er will die Karte von Sandra besorgen. Nachdem Birch weiß wie viel Sandra für diese Karte verlangt, sieht sie keine Chance ihrem Idol je zu begegnen, doch Liam ist zuversichtlich. Er hat etwas, für das Sandra alles hergeben würde.
      Regie:
      JC Little / Nicolas Blard
      Buch:
      MJ Milne / G. Lewis / H. Foss / J. Morio / T. Bowman / B. Deniger / P. Paré u.a.
      Produktion:
      Carpediem Film & TV (II) Inc. / OD Media / TELETOON Canada / France 2 / Canal J
      18. (K)einer für alle
      Raffi tritt Amelia’s Band bei und vernachlässigt dabei sein Quat. Birch will ihn zurechtweisen, schließt sich stattdessen aber selber der Band an. Die Freunde aus Quat 4 zerstreiten sich und tun alles, um sich gegenseitig eins auszuwischen. Als Birch einen verächtlichen Song über Liam und Sandra schreibt wird es Raffi zu viel, und er verlässt die Band. Birch, die nun allein auf Amelia’s Seite steht, muss nun entscheiden was ihr wichtiger ist. Ihr Quat oder die Band.
      Regie:
      JC Little / Nicolas Blard
      Buch:
      MJ Milne / G. Lewis / H. Foss / J. Morio / T. Bowman / B. Deniger / P. Paré u.a.
      Produktion:
      Carpediem Film & TV (II) Inc. / OD Media / TELETOON Canada / France 2 / Canal J

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 14.07.19
      06:10 - 06:45 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020