• 19.06.2017
      15:25 Uhr
      Pearlie 52-teilige kanadisch-australische Animationsserie 2008/2009 | KiKA
       

      17. Der verzauberte Menschling
      18. Gefeuert und verstoßen

      Montag, 19.06.17
      15:25 - 15:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      17. Der verzauberte Menschling
      18. Gefeuert und verstoßen

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Im Herzen einer Großstadt, zwischen dem Lärm der Baustellen und dem Gestank der Abgase, liegt der Jubilee-Park. Tritt man durch das große, eisenbeschlagene Eingangstor, lässt man sofort das geschäftige Treiben der Menschen hinter sich. Hier kann man entspannt dem Vogelgezwitscher lauschen, Enten füttern und sich an der Pracht der angelegten Blumenbeete erfreuen. Die Stimmung ist geradezu zauberhaft.
      Kein Wunder, denn im Park leben echte, zauberhafte Wesen: Feen und Elfen, Kobolde und Gnome. Man sieht sie nur nicht, sie verstecken sich vor den Augen der Menschen.
      Vom mächtigen Großen Rat aller Zauberwesen hat eine Fee die Leitung des Parks übertragen bekommen, PEARLIE. Sie muss dafür sorgen, dass alles an seinem Platz ist, kein Dreck die Wege verschmutzt, und der Morgentau auf den Spinnweben glitzert. Dabei entspricht ihr Alter gerade mal dem eines normalen Teenagers.
      Pearlie nimmt ihre verantwortungsvolle Aufgabe sehr ernst und versucht alles, um ihrer Position gerecht zu werden. Immer gut gelaunt und mit organisatorischem Talent ausgestattet, hat es sich Pearlie zur Aufgabe gemacht, ein bisschen Glanz und Glamour in den Park zu bringen.
      Dass sie bisweilen etwas übereifrig ist, und dabei ab und an den Überblick verliert oder über ihr Ziel hinausschießt, nimmt ihr niemand übel. Zumindest nicht lange.
      Pearlie wird von den meisten Bewohnern des Parks gemocht. Allein ihre hinterlistige Cousine Saphira lässt keine Gelegenheit aus, um Pearlie in Misskredit zu bringen. Pearlie ahnt nicht, dass Saphira alles tun würde, um so schnell wie möglich ihren Platz einzunehmen. Sie giert nach der Macht über den Park und der Aufmerksamkeit und Berühmtheit, die diese Aufgabe mit sich bringt. Doch Pearlie gelingt es immer wieder mit Witz und Charme, den Fallen ihrer Cousine zu entgehen.
      17. Der verzauberte Menschling
      Pearlie findet mit ihren Freunden Marley und Opala eine im Park verloren gegangene Spielzeug-Puppe. Da die Puppe sprechen kann, ist Pearlie fest davon überzeugt, dass es sich um einen verzauberten Menschling handelt. Als die Freunde in Tante Rubinias Zauberbuch fündig werden, scheinen sich Marleys Befürchtungen zu bewahrheiten: Genau wie Schneewittchen muss dieser Menschling einen vergifteten Apfel gegessen haben. Glücklicherweise hat das Buch auch eine Lösung für das Problems parat: Um den Menschling in seine ursprüngliche Gestalt zurückzuverwandeln, muss man ihn zum Lachen bringen. Am besten mit einer Zirkusvorstellung.
      Regie: Neil Affleck / Mike Zarb
      Buch: Wendy Hammer / Stu Connolly / Rachel Spratt / Ian Boothby / Kim Thompson / San Carroll
      Produktion: Nelvana Inc. / Sticky Picture Pty Ltd.
      18. Gefeuert und verstoßen
      Pearlies gemeine Cousine Saphira entdeckt eine neue Seite an sich: es fällt ihr schwer, Ordnung zu halten. Ihr Wellness-Tempel versinkt im absoluten Chaos. Hätte sie nur ihren getreuen Diener, die Fledermaus Ludwig, nicht verstoßen. Ohne seine Unterwürfigkeit und Schufterei ist sie absolut hilflos. Wer soll nun, da er nicht mehr da ist, die ganze Sklavenarbeit übernehmen? Auch Ludwig ist verzweifelt. Unter wem soll er in Zukunft sein Dasein fristen? Es ist schließlich Pearlie, die die Fledermaus bei sich aufnimmt. Während eines spannenden Marienkäfer-Tennisturniers versucht sie, Ludwig wieder zu seinem rechtmäßigen Platz an Saphiras Seite zu verhelfen.
      Regie: Neil Affleck / Mike Zarb
      Buch: Wendy Hammer / Stu Connolly / Rachel Spratt / Ian Boothby / Kim Thompson / San Carroll
      Produktion: Nelvana Inc. / Sticky Picture Pty Ltd.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.06.17
      15:25 - 15:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2019