• 20.06.2017
      15:00 Uhr
      Sadie J 36-teilige britische Comedy-Jugendserie 2011-2014 | KiKA
       

      Sadies Welt wird völlig auf den Kopf gestellt. Mit Taylor hat sie plötzlich ihren ersten richtigen Freund und sie muss lernen, dass man in einer Beziehung nicht nur Nehmen, sondern ab und zu auch mal Geben sollte. Wie vielleicht bekannt, ist letzteres nicht unbedingt Sadies Paradedisziplin. Natürlich kommt eine Baustelle selten allein: Sadies Vater Steve hat eine neue Freundin und Sadie gibt sich zunächst die allergrößte Mühe, die liebenswerte Bev nicht in ihr Herz zu schließen. Der Haussegen hängt erst recht schief, als sie erfährt, dass Bev die Mutter ihrer Erzfeindin Ashlii ist. Doch das alles verblasst gegenüber dem ...

      Dienstag, 20.06.17
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Sadies Welt wird völlig auf den Kopf gestellt. Mit Taylor hat sie plötzlich ihren ersten richtigen Freund und sie muss lernen, dass man in einer Beziehung nicht nur Nehmen, sondern ab und zu auch mal Geben sollte. Wie vielleicht bekannt, ist letzteres nicht unbedingt Sadies Paradedisziplin. Natürlich kommt eine Baustelle selten allein: Sadies Vater Steve hat eine neue Freundin und Sadie gibt sich zunächst die allergrößte Mühe, die liebenswerte Bev nicht in ihr Herz zu schließen. Der Haussegen hängt erst recht schief, als sie erfährt, dass Bev die Mutter ihrer Erzfeindin Ashlii ist. Doch das alles verblasst gegenüber dem ...

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= KiKA
      Sadies Welt wird völlig auf den Kopf gestellt. Mit Taylor hat sie plötzlich ihren ersten richtigen Freund und sie muss lernen, dass man in einer Beziehung nicht nur Nehmen, sondern ab und zu auch mal Geben sollte. Wie vielleicht bekannt, ist letzteres nicht unbedingt Sadies Paradedisziplin. Natürlich kommt eine Baustelle selten allein: Sadies Vater Steve hat eine neue Freundin und Sadie gibt sich zunächst die allergrößte Mühe, die liebenswerte Bev nicht in ihr Herz zu schließen. Der Haussegen hängt erst recht schief, als sie erfährt, dass Bev die Mutter ihrer Erzfeindin Ashlii ist. Doch das alles verblasst gegenüber dem Abschied von Kit, der mit seinem Vater nach Brasilien zieht. Immerhin lernt Sadie den ebenso aufbrausenden wie modebewussten Rico kennen, der ihr dabei hilft, über den Verlust ihres besten Freundes hinwegzukommen.
      36. Bye bye Babyliziös
      Kurz vor ihrem 16. Geburtstag stehen für Sadie einige Veränderungen an. Zunächst ist sie schockiert, dass Bev und Steve ein Baby bekommen und die Familie deshalb in ein größeres Haus ziehen soll. Als sie sich schließlich mit der Idee anfreunden kann, erzählt ihr Miss V, dass das Y Diner in wenigen Tagen geschlossen wird. Auch bei Dede stehen die Zeichen auf Abschied: Sie will zur Universität und hat sich schon für die Aufnahmeprüfung angemeldet. Währenddessen hadert Keith mit der Entscheidung, ob er die Autowerkstatt übernehmen soll. Und Danny und Jake trauern, weil ihre Lieblingsspiele nicht mehr produziert werden. Kein so leichter Abschied…
      Sadie Jenkins: Georgia Lock (Marie-Christin Morgenstern)
      Dede Baxter: Priyanka Patel (Kristina Tietz)
      Kit Karter: Ronan Carter (Christian Zeiger)
      Steve Jenkins: Steve Speirs (Michael Iwannek)
      Danny Jenkins: William Nye (Vincent Borko)
      Jake: Bobby Fuller (Henning Berg)
      Keith: Alfie Stewart (Sebastian Fitzner)
      Miss V: Mel Giedroyc (Cathlen Gawlich)
      Ashlii: Nina-Jade Jaspaul (Maximiliane Häcke)
      Taylor: Thulani Storm Sityata (Dirk Stollberg)
      Regie: Jonathan Gershfield / Dez McCarthy
      Buch: Robert Evans / Emma Reeves / Particia Elcock / Katie Douglas / Holly Lyons
      Hinweis: Nach einer Idee von Robert Evans
      Musik: "(The Only Girl) In A Boy's World" Georgia Lock
      Produktion: BBC / CBBC Channel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 20.06.17
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2019