• 28.06.2019
      13:40 Uhr
      Die Pfefferkörner 195-teilige deutsche Kinderkrimiserie 1999-2018 | KiKA
       

      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo ...
      190. Schwimmbadhelden

      Freitag, 28.06.19
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo ...
      190. Schwimmbadhelden

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo und Olufemi. Die beiden Flüchtlingsjungen sind schon seit zwei Jahren in Deutschland und leben als Pflegekindern von Andrea Jansen und Martin Schulze im bekannten Kanuverleih an der Alster. Gemeinsam ermitteln die fünf Freunde unter anderem in einem spektakulären Entführungsfall in der Elbphilharmonie, helfen einer alten Dame bei der Suche nach ihrer Familie, decken einen Chlorgasdiebstahl im Schwimmbad auf und enttarnen eine Praxis, in der illegal Hunde geklont werden. Nele, Levin, Kira, Tayo und Olufemi haben es mit einem sehr persönlichen Fall von Benzindiebstahl zu tun und kommen in der Hamburger Kunsthalle kriminellen Weihnachtsmännern auf die Schliche.
      Die jungen Hamburger Ermittler sind "plietsch", haben die gleichen Fragen und Themen, alle Höhen und Tiefen des Teenager-Lebens. Sie pfeifen auf Konventionen - gelegentlich auch auf die Meinung von Erwachsenen.
      Info: Drehzeit: Frühjahr bis Herbst 2018 (Folgen 183 bis 195 in drei Blöcken), Drehorte: Hamburg und Umgebung
      190. Schwimmbadhelden
      Die beiden Kleinkriminellen Lenny und Armin (beide 21) wittern den großen Deal: Sie wollen zwei Chlorgasflaschen aus dem Schwimmbad stehlen. Dumm nur, dass der Hund Pepper ihnen dabei in die Quere kommt. Und dann wird auch noch Femi stummer Zeuge ihrer Tat. Lenny und Armin sind entsetzt: So hatten sie das alles nicht geplant! Während Kira, Tayo und Levin versuchen, Pepper wiederzufinden, schmieden die beiden Diebe einen finsteren Plan: Sie wollen ihren einzigen Zeugen aus dem Weg räumen. Femi, der sich allein mit Nele im Kanuverleih befindet, ist in großer Gefahr.
      Nele: Ronja Levis
      Levin: Moritz Pauli
      Kira: Marlene von Appen
      Tayo: Samuel Adams
      Femi: Spencer König
      Andrea Jansen: Meike Kircher
      Lenny: Paul Pötsch
      Armin: Claudiu Mark Draghici
      Waltraut: Herma Koehn
      Tobi: Leonard Boes
      Badleiter: Tino Führer
      Regie: Andrea Katzenberger
      Buch: Franca Düwel
      Kamera: Marius von Felbert und Jonas Langmaack
      Produktion: Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 28.06.19
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2020