• 19.06.2019
      13:40 Uhr
      Die Pfefferkörner 195-teilige deutsche Kinderkrimiserie 1999-2018 | KiKA
       

      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo ...
      183. Für die Kunst

      Mittwoch, 19.06.19
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo ...
      183. Für die Kunst

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Die Pfefferkörner ermitteln seit mittlerweile 19 Jahren in der Speicherstadt und rund um den Hamburger Hafen. Zu Beginn der 15. Staffel agieren noch drei Folgen lang die jungen Detektive Mia, Alice, Benny, Johannes und Lisha. Dann treten fünf neue Kinder in ihre Fußstapfen.
      Die Geschwister Nele und Levin ziehen mit ihren Müttern Imke und Krissi Grevemeyer ins Kontor. Sie werden unterstützt von Kira, der Tochter des Fischbudenbesitzers Sven Dierksen, und den aus Nigeria stammenden Brüdern Tayo und Olufemi. Die beiden Flüchtlingsjungen sind schon seit zwei Jahren in Deutschland und leben als Pflegekindern von Andrea Jansen und Martin Schulze im bekannten Kanuverleih an der Alster. Gemeinsam ermitteln die fünf Freunde unter anderem in einem spektakulären Entführungsfall in der Elbphilharmonie, helfen einer alten Dame bei der Suche nach ihrer Familie, decken einen Chlorgasdiebstahl im Schwimmbad auf und enttarnen eine Praxis, in der illegal Hunde geklont werden. Nele, Levin, Kira, Tayo und Olufemi haben es mit einem sehr persönlichen Fall von Benzindiebstahl zu tun und kommen in der Hamburger Kunsthalle kriminellen Weihnachtsmännern auf die Schliche.
      Die jungen Hamburger Ermittler sind "plietsch", haben die gleichen Fragen und Themen, alle Höhen und Tiefen des Teenager-Lebens. Sie pfeifen auf Konventionen - gelegentlich auch auf die Meinung von Erwachsenen.
      Info: Drehzeit: Frühjahr bis Herbst 2018 (Folgen 183 bis 195 in drei Blöcken), Drehorte: Hamburg und Umgebung
      183. Für die Kunst
      Die Pfefferkörner organisieren für Sam eine Ausstellung im Café Goldman. Auch ein berühmter Galerist aus New York interessiert sich für die Bilder und hat seinen Besuch angekündigt. Doch als Familie Goldman Sams Kunstwerke präsentieren will, stehen sie vor leeren Staffeleien; die Bilder sind weg! Schnell ist klar, dass der Dieb bei der Ausstellungseröffnung gewesen sein muss. Die Pfefferkörner beginnen, fieberhaft zu ermitteln, denn die Bilder müssen wieder her, bevor der Galerist zurück nach New York reist.
      Mia: Marleen Quentin
      Benny: Ruben Storck
      Alice: Emilia Flint
      Johannes: Luke Matt Röntgen
      Lisha: Emma Roth
      Sam Goldman: Ole Eisfeld
      Maja Goldman: Annika Martens
      Gerit Grünberg: Marek Harloff
      Mike Hill: Seumas Sargent
      Manuel Rohde: Wladimir Tarasjanz
      Regie: Daniel Drechsel-Grau
      Buch: Silja Clemens
      Kamera: Marius von Felbert
      Produktion: Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.06.19
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.08.2019