• 22.05.2019
      20:10 Uhr
      Schnitzeljagd durch Frankreich 4-teilige deutsche Dokumentation 2018 | KiKA
       

      Mit einem besonderen Auftrag werden Clarissa und Ben auf ihre Reise kreuz und quer durch Frankreich geschickt. Zwölf Rätsel müssen sie lösen, um die wechselhafte Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich zu verdeutlichen. Am Ende ihrer Odyssee finden sie einen geheimnisvollen Ort, an dem die deutsch-französische Vergangenheit und Zukunft eins werden.
      Clarissa wandert in Marseille auf den Spuren des weltberühmten französischen Piloten und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, der im 2. W ...
      3. Folge

      Mittwoch, 22.05.19
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Mit einem besonderen Auftrag werden Clarissa und Ben auf ihre Reise kreuz und quer durch Frankreich geschickt. Zwölf Rätsel müssen sie lösen, um die wechselhafte Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich zu verdeutlichen. Am Ende ihrer Odyssee finden sie einen geheimnisvollen Ort, an dem die deutsch-französische Vergangenheit und Zukunft eins werden.
      Clarissa wandert in Marseille auf den Spuren des weltberühmten französischen Piloten und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, der im 2. W ...
      3. Folge

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= KiKA
      Mit einem besonderen Auftrag werden Clarissa und Ben auf ihre Reise kreuz und quer durch Frankreich geschickt. Zwölf Rätsel müssen sie lösen, um die wechselhafte Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich zu verdeutlichen. Am Ende ihrer Odyssee finden sie einen geheimnisvollen Ort, an dem die deutsch-französische Vergangenheit und Zukunft eins werden.
      Clarissa wandert in Marseille auf den Spuren des weltberühmten französischen Piloten und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, der im 2. Weltkrieg von einem deutschen Piloten abgeschossen wurde. Und Ben versucht in der Bretagne das Geheimnis um Asterix und Obelix zu lösen. Auch muss Clarissa sich im EU-Parlament in Straßburg bis ans Rednerpult im Plenarsaal vorkämpfen, während Ben an der Loire einem Sternekoch zur Hand geht und im prächtigen Schloss Chambord auf den Spuren des Sonnenkönigs Ludwig XIV. wandelt.
      Jede einzelne Etappe widmet sich einem besonderen Aspekt des deutsch-französischen Verhältnisses und bringt gleichzeitig Land, Leute, Mentalität und Kultur näher. Clarissa und Ben müssen alles geben auf ihrer Suche nach dem geheimnisvollen Zielort.
      3. Folge
      Jede einzelne Etappe der „Schnitzeljagd durch Frankreich“ widmet sich einem besonderen Aspekt des deutsch-französischen Verhältnisses und bringt uns gleichzeitig Land, Leute, Mentalität und Kultur der Grande Nation näher: in der dritten Folge lernen Ben und Clarissa die Schattenseiten der deutsch-französischen Vergangenheit kennen, indem sie sich auf die Schauplätze der vergangenen Kriege begeben.
      Ben hetzt auf der Suche nach dem unbekannten „Hugo“ kreuz und quer durch die Straßen der Hauptstadt, bis er auf den Stufen des Montmartre auf Nora trifft, eine junge Französin mit deutschen Wurzeln. Hinter den beiden erhebt sich die berühmte Kirche Sacre-Coeur, die zu Ehren der Gefallenen des deutsch-französischen Krieges von 1870/71 erbaut wurde. Dieser Krieg war blieb der Pariser Bevölkerung in besonderer Erinnerung, da die Stadt eingekesselt wurde und ihre Versorgung nur noch durch die Luft mit Hilfe von Heißluftballons möglich war. Und dieser Krieg schickt Clarissa auf noch dunklere Seiten der deutsch-französischen Geschichte. Sie reist nach Lothringen, zu den Schützengräben und Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges, der hunderttausenden Soldaten auf beiden Seiten das Leben kostete.
      Als Ben in Paris nochmal auf die Fiona und Sarah aus der ersten Folge trifft, könnten die beiden Mädchen seine trüben Gedanken verscheuchen. Die Versöhnung der beiden Nachbarn hat ihren Ursprung im Elysée-Palast, wo Charles de Gaulle und Konrad Adenauer einen Freundschaftsvertrag unterzeichneten, damit solche Kriege nie wieder geschehen sollten.
      Regie: Christian Heynen
      Buch: Matthias Huff
      Kamera: Ralf Gromann
      Produktion: Ifage Filmproduktion GmbH im Auftrag des KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.05.19
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.08.2019