• 22.05.2017
      09:00 Uhr
      Poppy Katz 104-teilige britische Animationsserie 2010-2014 | KiKA
       

      97. Der Kicherteich
      98. Der hell leuchtende Komet

      Montag, 22.05.17
      09:00 - 09:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      97. Der Kicherteich
      98. Der hell leuchtende Komet

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Wieder liest die kleine Lara ihrer Katze Poppy Katz Geschichten von Poppy Katz vor. Und wieder beginnt damit eine Reise in das Innenleben des Buches.
      Hier erlebt die getigerte Katze mit ihren Freunden der weisen Eule Uhu, dem burschikosen Hund Zuzu, der fürsorglichen Häsin Alma und dem quirligen Mäuserich Mo kleine Abenteuergeschichten. In jeder Folge werden die Freunde beim Spielen mit einem neuen Problem konfrontiert. Dank Poppy Katz‘ magischem Halstuch reisen sie in fantastische Welten, wo die fünf Freunde das Problem aus der "realen" Welt lösen. Dabei lernen sie gelegentlich neue Freunde kennen, vor allem aber mischt der freche Dachs Egbert das Spiel von Poppy und ihren Freunden immer wieder gehörig auf.
      97. Der Kicherteich
      Beim Hüpfen zieht sich Alma eine Schramme zu. Poppy versorgt sie mit einem Pflaster und schlägt vor, Uhus Freund, Dr. Bart am Kicherteich zu besuchen. Die Freunde finden die Idee sich etwas abkühlen zu können herrlich, einzig Alma wirkt bei der Fahrt mit dem Heißluftballon etwas bedrückt. Zuzu und Mo versuchen sie mit Witzen zum Lachen zu bringen, da laut Uhu die Philosophie von Dr. Bart heißt: Lachen hilft der Heilung. Nach der Landung werden die fünf von Summ-Summ-Bienenhausen vom Bienenschutz-Service (Egbert) gewarnt weiterzugehen, was ganz im Sinne Almas ist.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Poppy Katz: Ilona Schulz
      Alma: Louisa Wietzorek
      Mo: Constantin von Jascheroff
      Uhu: Thomas-Nero Wolf
      Zuzu: Patrick Baehr
      Egbert: Christian Zeiger
      Regie: Leo Nielsen
      Buch: Kate Boutilier & Robin Fegen und div. andere
      Musik: Oliver Davis
      Produktion: Coolabi Entertainment & King Rollo Films
      98. Der hell leuchtende Komet
      Uhu und Alma schauen gemeinsam durch Uhus neues Teleskop, als ein Komet über den Nachthimmel fliegt. Sofort möchte Uhu zur Weltall-Bibliothek, in der alle neuen Kometen verzeichnet werden - benannt nach ihrem Entdecker. Also machen sich die Freunde mit der Rakete auf die Reise. Uhu staunt nicht schlecht, als auch Alma Anspruch auf die Namensgebung erhebt. Auf dem Bibliotheksplaneten angekommen, fallen die Astronauten auf einen Trick von Igitt-ein-Blob, dem trickreichen Außerirdischen (Egbert) rein, der darauf besteht, den Freunden noch weitere ekelige Tricks zu zeigen.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Poppy Katz: Ilona Schulz
      Alma: Louisa Wietzorek
      Mo: Constantin von Jascheroff
      Uhu: Thomas-Nero Wolf
      Zuzu: Patrick Baehr
      Egbert: Christian Zeiger
      Regie: Leo Nielsen
      Buch: Kate Boutilier & Robin Fegen und div. andere
      Musik: Oliver Davis
      Produktion: Coolabi Entertainment & King Rollo Films

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 22.05.17
      09:00 - 09:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.07.2019