• 20.03.2019
      17:20 Uhr
      Belle und Sebastian 52-teilige französisch-kanadische 2D-Animationsserie 2017 | KiKA
       

      47. Belles Flohzirkus
      48. Die Nervensäge
      49. Der seltsame Glücksbringer

      Mittwoch, 20.03.19
      17:20 - 17:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      47. Belles Flohzirkus
      48. Die Nervensäge
      49. Der seltsame Glücksbringer

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      "Belle und Sebastian" ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiß-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle.
      Die Geschichten von "Belle und Sebastian" spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt "die Bestie" gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
      47. Belles Flohzirkus
      Belle hat Flöhe. Ein gefundenes Fressen für Bürgermeisterin Helena und die Dorfbewohner, sich mal wieder über den Hund aufzuregen. Doch woher kommen die Parasiten bloß? Sie sind hartnäckig.
      Als schließlich das ganze Dorf befallen ist, macht Sebastian sich auf die Suche nach dem Übeltäter. Zunächst scheint die Herkunft der Flöhe völlig rätselhaft.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      48. Die Nervensäge
      Sebastian darf für César den Käse ausliefern. Er freut sich. Doch nun muss er beweisen, dass er so viel Vertrauen verdient hat. Auf dem Weg begegnen Belle und Sebastian einem kleinen Hund.
      Es ist Waldemar, der Hund des Apothekers und offensichtlich darf er nicht mehr in die Apotheke. Sebastian hat Mitleid und nimmt Waldemar mit. Allerdings hat der Kleine nur Unsinn im Kopf und bringt die beiden Käselieferanten in peinliche Situationen.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      49. Der seltsame Glücksbringer
      Der alte Paul gibt Sebastian eine kleine Figur. Sie wurde aus dem Knochen einer Geiß geschnitzt, die einst das Dorf vor großem Unheil bewahrte. Die Figur bringt dem Glück, der sie berührt.
      Zunächst einmal sorgt die Figur für Aufregung im Dorf. Als alle sie berührt haben, verschwindet sie plötzlich. Und wer wird verdächtigt? Natürlich Belle. Aber kann es sein, dass sie mit ihrem Verschwinden etwas zu tun hat? Sebastian glaubt natürlich nicht daran.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 20.03.19
      17:20 - 17:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2019