• 21.05.2017
      13:10 Uhr
      Mascha und der Bär 52-teilige russische 3D-Animationsserie 2008-2015 | KiKA
       

      6. Einweck-Tag
      7. Frühlingsgefühle
      8. Der Zauberfisch

      Sonntag, 21.05.17
      13:10 - 13:30 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

      6. Einweck-Tag
      7. Frühlingsgefühle
      8. Der Zauberfisch

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn die kleine, süße aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets großes Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will - oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit.
      6. Einweck-Tag
      Heute will der Bär viel Obst einwecken. Aber Mascha macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Sie stibitzt das Obst, stülpt sich dann ein Einweckglas über und spielt Astronaut. Dabei geht das restliche Obst zu Bruch. Verzweifelt geht der Bär in den Wald, um neue Früchte zu suchen. Aber er hat Pech. Kein guter Tag für den Bären, oder?
      Regie: Denis Cherviatsov u.a.
      Buch: Oleg Kuzovkov
      Produktion: Animaccord Animation Studio
      7. Frühlingsgefühle
      Es ist Frühling und der Bär hat sich in eine hübsche Bärin verliebt. Mit Blumen und Pralinen ist er auf dem Weg zu ihr. Da entdeckt ihn Mascha. Sie entlockt ihm die Pralinen. Die Blumen verwelken. Trotzdem versucht der Bär sein Glück. Als er endlich neben der Bärin sitzt, taucht Mascha auf und nervt. Die Bärin ist alles andere als begeistert und erwählt einen anderen.
      Regie: Denis Cherviatsov u.a.
      Buch: Oleg Kuzovkov
      Produktion: Animaccord Animation Studio
      8. Der Zauberfisch
      Der Bär geht angeln. Mascha läuft ihm hinterher und stört seine Ruhe mit Ball spielen. Was bleibt dem Bären übrig? Er bastelt ihr eine Angel. Aber leider löchert sie ihn auch jetzt noch mit Fragen. Dabei muss man doch ganz leise sein, sonst vergrault man die Fische. Mascha fängt trotzdem einen ganz besonderen Fisch.
      Regie: Denis Cherviatsov u.a.
      Buch: Oleg Kuzovkov
      Produktion: Animaccord Animation Studio

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 21.05.17
      13:10 - 13:30 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.03.2019