• 12.01.2014
      06:30 Uhr
      Caspers Gruselschule 26-teilige amerikanisch-indisch-britisch-französische 3D-Animationsserie 2006-2009 | KiKA
       

      5. Der Erschrecker des Jahres
      Falsche Freunde
      6. Mr. Burns spuckt Feuer
      Wolfies Strahlenexperiment

      Sonntag, 12.01.14
      06:30 - 07:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      5. Der Erschrecker des Jahres
      Falsche Freunde
      6. Mr. Burns spuckt Feuer
      Wolfies Strahlenexperiment

       

      5. Der Erschrecker des Jahres
      In der Schule herrscht helle Aufregung: Der Große Gruselpreis für den besten Erschrecker des Jahres soll vergeben werden und dieser Preis besteht aus köstlichstem Schreikonfekt. Sogar Casper vergisst darüber seine Nettigkeit und will Thatch, der sich schon als Sieger wähnt, den Preis streitig machen. Auf der Suche nach Rat und Hilfe von seinen Onkeln, gerät Casper in eine große Versammlung und lässt auf einen Schlag 1882 Fleischies in Panik ausbrechen.

      Falsche Freunde
      Zu Beginn des neuen Schuljahres stellt sich heraus, dass Ra eine Mumie aus reichem Hause ist. Plötzlich steigt sein Beliebtheitsgrad steil an. Nicht nur Alder und Dash riechen Profit, auch Thatch bemüht sich beflissen um Ras Freundschaft. Casper und Mantha versuchen, Ra zu warnen, aber ihr naiver Freund hält Thatchs Anbiederungen für echt und wendet sich stattdessen von ihnen ab. Da erhält Ra eine Heulbotschaft von seinen Eltern.

      6. Mr. Burns spuckt Feuer
      Jimmy erzählt Casper begeistert von dem neuen Restaurant "Sir Iss-noch-was". Dort wird gespeist wie im Mittelalter und Jimmy wir mit seinem Vater an diesem Abend hingehen. Deshalb ist Casper entsetzt, als Mr. Burns, der schon lange unter der Unaufmerksamkeit der Schüler leidet, beschließt, den Ritter Sir-Iss-noch-was herauszufordern, um sich wieder Achtung und Respekt zu verschaffen. Für Casper bleibt nur eine Möglichkeit, er muss sich Mr. Burns als Knappe andienen, damit seinem Freund Jimmy nichts geschieht.

      Wolfies Strahlenexperiment
      Wolfie will seinem Werwolfdasein auf den Grund gehen und baut sich eine Mondlicht-Auffangmaschine. Das Experiment entfaltet eine unvorhergesehene Wirkung und verwandelt nicht nur Wolfie in ein rasendes Biest sondern auch alle anderen Bewohner der Gruselschule in ihr charakterliches Gegenteil. So wird Thatch plötzlich nett, Mantha denkfaul und Ra rüpelhaft. Nur Casper, der zurzeit des Experiments abwesend war, erkennt, dass die alten Verhältnisse so schnell wie nur möglich wieder hergestellt werden müssen.

      Casper, das kleine Gespenst ist einfach zu nett für die Schreckenswelt. Deshalb haben seine drei Onkel beschlossen, ihn auf die Gruselschule zu schicken. Die Gruselschule unterscheidet sich erheblich von den Schulen der "Fleischies", wie die Schreckenswesen die Menschen nennen. Hier sitzen Werwölfe, Mumien, Skelette, Vampire, Zombies und alles was es sonst noch alles an Gruselwesen gibt in den Schulbänken. Anstatt Kameradschaft und Teamgeist zu fördern, sollen die Schüler der Gruselschule zu fiesen, gemeinen Ungeheuern erzogen werden. Jedes unfaire Verhalten gegenüber Mitschülern wird belohnt, Freundlichkeit und Rücksicht dagegen kritisiert, wenn nicht sogar bestraft. Und Kontakt zu den Fleischies ist absolut verboten, außer natürlich wenn es darum geht, ihnen Angst und Schrecken einzujagen... Hier passt der kleine gutmütige Casper offenbar ganz und gar nicht hinein, heißt sein bester Freund doch Jimmy und ist ein Menschenskind. Aber auch in der Schreckenswelt findet Casper dank seiner Liebenswürdigkeit und Hilfsbereitschaft schnell gute Freunde. Vor allem Ra, der Pharaonensohn und das freundliche Zombiemädchen Mantha halten zu ihm, wenn sein schlimmster Widersacher, der hinterhältige kleine Vampir Tatch, ihn wieder mal in die Falle locken oder anschwärzen will. Auch das doppelköpfige Rektorenpaar Alder und Dash würde den "unbelehrbaren" Casper gerne von der Schule verweisen. Aber Casper hat einen mächtigen Fürsprecher: Kibosh, Herrscher der Schreckenswelt. Das Kinderbuch "Casper, the Friendly Ghost" von Seymour Reit und Joe Oriolo erschien erstmalig 1939. Sechs Jahre später entstand bereits der erste Zeichentrickfilm. Seitdem sind Caspers Geschichten unzählige Male verfilmt worden und das freundliche Gespenst hat sich zu einer der beliebtesten und bekanntesten Zeichentrickfiguren der Welt entwickelt. Die 26 neuen Folgen sind ein Remake der bekannten Serie zum 70. Jahrestag seines ersten Erscheinens.Originaltitel: "Casper's Scare School"

      Wird geladen...
      Sonntag, 12.01.14
      06:30 - 07:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021