• 28.01.2019
      10:40 Uhr
      Briefe von Felix Ein Hase auf Weltreise | KiKA
       

      34. Trollige Gefahrenzone
      35. Ein Pinguin namens Felix

      Montag, 28.01.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      34. Trollige Gefahrenzone
      35. Ein Pinguin namens Felix

       

      . Briefe von Felix

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Sophie ist mit ihrer Familie und Felix in die Ferien nach Norwegen gefahren und studiert unterwegs ein Buch über das skandinavische Elfenwesen. Als das Auto auf einer Lichtung hält, wo gezeltet werden soll, weiß sie, dass es sich um einen Elfenring handelt. Ohne auf die Warnung zu hören, lässt der Vater das Zelt aufbauen. Sofort tauchen die nur für Felix sichtbaren Elfen auf, um die Eindringlinge zu vertreiben. Sie nehmen die Zeltpflöcke weg, entwenden die Luftpumpe und schicken Mückenschwärme zu den Campern. Bevor der Elfenherrscher, ein Riesentroll, die Urlauber in den Fjord stürzt, kann Felix die Abreise der Familie sichern, muss aber selbst bei den Elfen zurückbleiben.
      34. Trollige Gefahrenzone
      Sophie ist mit ihrer Familie und Felix in die Ferien nach Norwegen gefahren und studiert unterwegs ein Buch über das skandinavische Elfenwesen. Als das Auto auf einer Lichtung hält, wo gezeltet werden soll, weiß sie, dass es sich um einen Elfenring handelt. Ohne auf die Warnung zu hören, lässt der Vater das Zelt aufbauen. Sofort tauchen die nur für Felix sichtbaren Elfen auf, um die Eindringlinge zu vertreiben. Sie nehmen die Zeltpflöcke weg, entwenden die Luftpumpe und schicken Mückenschwärme zu den Campern. Bevor der Elfenherrscher, ein Riesentroll, die Urlauber in den Fjord stürzt, kann Felix die Abreise der Familie sichern, muss aber selbst bei den Elfen zurückbleiben.
      Regie: Giuseppe Maurizio Laganà
      Buch: John Patterson
      Produktion: ndf / Caligari Flim GmbH / TV Loonland AG
      35. Ein Pinguin namens Felix
      Beim Versuch, den Pinguin Elmar mit gebrochenem Flügel zu retten, fährt das Versorgungsschiff ab und Felix sitzt in der Antarktis fest. Die ansässigen Pinguine halten Felix für einen Verräter, der mit den Menschen zusammenarbeitet, und stehlen seinen Koffer. Bald aber kann Felix ihr Vertrauen gewinnen, indem er die Pinguine vor einem angreifenden Seeleoparden rettet. In der Kolonie haben inzwischen die Weibchen die Eier gelegt und die Männchen müssen sie ausbrüten. Felix springt für den kranken Elmar ein und brütet dessen Ei aus. Zum Dank wird das geschlüpfte Küken nach ihm benannt.
      Regie: Giuseppe Maurizio Laganà
      Buch: John Patterson
      Produktion: ndf / Caligari Flim GmbH / TV Loonland AG

      Wird geladen...
      Montag, 28.01.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.06.2021