• 25.01.2019
      14:10 Uhr
      Schloss Einstein Erfurt | KiKA
       

      831. Folge
      832. Folge

      Freitag, 25.01.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      831. Folge
      832. Folge

       

      . Schloss Einstein

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / MDR
      Raphael hat eine neue Geschäftsidee, aber ein vermeintlich neuer Schüler durchkreuzt seine Pläne. Als Kathis Bruder Arne auf Schloss Einstein ankommt, bekommt er die Ablehnung der Schülerschaft zu spüren. Friedrich verfolgt die Angst vor seinem ersten großen Spiel.

      Wegen des Diebstahls aus der Caferteria-Kasse, beschließt Adrian Essensmarken einzuführen. Doch es gibt zu wenig davon. Raphael kommt auf eine Idee: Da der Preis mit der Nachfrage steigt, wollen Dominik und er die Essensmarken für das Doppelte weiter verkaufen. Doch kurz bevor die Jungs auch nur eine Essensmarke verkaufen können, kommt ihnen ein vermeintlich neuer Schüler namens Moritz in die Quere.
      Kathis älterer Bruder Arne kommt auf Schloss Einstein an und merkt sofort, dass seine Schwester hier keine Freunde hat. Kathi hält sich zurück, denn vor ihrem Bruder möchte sie nicht als Diebin und Lügnerin dastehen. Arne hingegen findet langsam Anschluss bei den Einsteinern, doch die Untaten seiner Schwester gehen trotzdem nicht spurlos an ihm vorbei.
      Friedrich hat Angst vor seinem ersten großen Spiel. Zu allem Überfluss setzen ihn auch noch seine Mitschüler und die Lehrer ungewollt unter Druck. Nur Alva bemerkt, dass es Friedrich gar nicht gut geht und versucht, ihn wieder aufzubauen. Schließlich ist Fußballspielen sein großer Traum.
      831. Folge
      Raphael hat eine neue Geschäftsidee, aber ein vermeintlich neuer Schüler durchkreuzt seine Pläne. Als Kathis Bruder Arne auf Schloss Einstein ankommt, bekommt er die Ablehnung der Schülerschaft zu spüren. Friedrich verfolgt die Angst vor seinem ersten großen Spiel.

      Wegen des Diebstahls aus der Caferteria-Kasse, beschließt Adrian Essensmarken einzuführen. Doch es gibt zu wenig davon. Raphael kommt auf eine Idee: Da der Preis mit der Nachfrage steigt, wollen Dominik und er die Essensmarken für das Doppelte weiter verkaufen. Doch kurz bevor die Jungs auch nur eine Essensmarke verkaufen können, kommt ihnen ein vermeintlich neuer Schüler namens Moritz in die Quere.
      Kathis älterer Bruder Arne kommt auf Schloss Einstein an und merkt sofort, dass seine Schwester hier keine Freunde hat. Kathi hält sich zurück, denn vor ihrem Bruder möchte sie nicht als Diebin und Lügnerin dastehen. Arne hingegen findet langsam Anschluss bei den Einsteinern, doch die Untaten seiner Schwester gehen trotzdem nicht spurlos an ihm vorbei.
      Friedrich hat Angst vor seinem ersten großen Spiel. Zu allem Überfluss setzen ihn auch noch seine Mitschüler und die Lehrer ungewollt unter Druck. Nur Alva bemerkt, dass es Friedrich gar nicht gut geht und versucht, ihn wieder aufzubauen. Schließlich ist Fußballspielen sein großer Traum.
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Kathi: Kaja Eckert
      Raphael: Oskar Kraska McKone
      Dominik: Yannick Rau
      Friedrich: Paul Uhlemann
      Alva: Annalisa Weyel
      Moritz: Tim Oldenburg
      Arne: Arian Schill
      Dr. Heiner Zech: Olaf Burmeister
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Andreas Kaufmann / Karen Beyer
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA
      832. Folge
      Der Tag der Talentshow ist gekommen und David möchte die Gelegenheit nutzen, um sich wieder mit Pippi zu versöhnen. Hedda bekommt Lampenfieber als sie die Talente ihrer Mitschüler sieht. Moritz lockt Dominik und Raphael in eine Falle.
      Zwischen Pippi und David herrscht Eiszeit. Pippi ist noch immer enttäuscht, dass David bei Kathis Verteidigung übernommen hat. Mit einem ganz besonderen Auftritt bei der Talentshow will David den Streit endlich beenden und sich wieder mit Pippi versöhnen. Um sicherzugehen, dass Pippi auch da sein wird, hinterlässt er ihr eine Flaschenpost, die Pippi nie erhält.
      Hedda will bei der Talentshow eine Zaubernummer vorführen. In ihren Proben ge

      lingt die aber mehr schlecht als recht, und als sie die Auftritte der Mitschüler sieht, steigt ihr Lampenfieber. Wird sich Hedda vor all ihren Mitschülern blamieren?
      Dominik und Raphael sind verwundert. Der Streich, den sie dem neuen Erzieher Moritz gespielt haben, um ihn loszuwerden, scheint keinerlei Konsequenzen nach sich zu ziehen. Im Gegenteil. Moritz gibt sich cool und gelassen, bis er einen mysteriösen Anruf bekommt …
      David: David Meier
      Pippi: Marie Borchardt
      Hubertus: Hugo Gießler
      Constanze: Henrieke Fritz
      Henk: Noah Alibayli
      Roxy: Helene Mardicke
      Dr. Michael Berger: Robert Schupp
      Lieselotte Rottbach: Angelika Böttiger
      Hedda: Juliette Hartig
      Miriam: Jelena Herrmann
      Kathi: Kaja Eckert
      Arne: Arian Schill
      Moritz: Tim Oldenburg
      Regie: Frank Stoye
      Buch: Michael Demuth / Karen Beyer
      Musik: Andreas Bicking / Tonbüro Berlin / Titellied: Franz Bartzsch
      Produktion: Saxonia Media Filmproduktion GmbH im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 25.01.19
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2020