• 09.09.2013
      15:00 Uhr
      Das Mutcamp 20-teilige deutsche Doku-Soap 2013 | KiKA
       

      6. Folge

      Montag, 09.09.13
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      6. Folge

       

      6. Folge
      Nacht. Dunkle, tiefe Nacht. Die sechs MUTCAMPER sind unterwegs zu einem einsamen, verlassenen Haus. Mitten im Wald! Für Mortimer und Kinga eine ziemliche Überwindung. Beide haben große Angst im Dunkeln. Kinga fürchtet sich zudem vor einsamen Plätzen. Beide sollen als Erste dieses "Geisterhaus" erkunden; nur "bewaffnet" mit zwei kleinen Kerzen. Ihre Aufgabe: "sucht ein verlassenes Zimmer, in dem es angeblich spukt!" Wer behält hier die Nerven?

      Überwinde Deine Angst! Angst kennt jeder: Das unangenehme Gefühl, bei dem das Herz rast, die Hände zittern und sich Panik breit macht. Angst ist aber auch das Thema, über das Jugendliche am wenigsten reden. Wer ist schon gern ein Angsthase? Angst wirkt peinlich.Mut gehört dazu, sich zu seiner Angst zu bekennen. Dazu, dass winzige Insekten, ein sicherer Blick in die Tiefe, der Auftritt vor anderen Gefühle auslösen, die man nicht erklären und noch weniger beherrschen kann. Und die andere so nicht empfinden. Das Eingeständnis seiner Angst ist der erste Schritt, sie loszuwerden. Antonia, Kinga, Lorenz, Marie, Mortimer und Philipp trauen sich. Sie sind zwischen 13 und 15 Jahre alt und erzählen von ihren großen Ängsten und ihrem noch größeren Wunsch, diese loszuwerden.Lorenz hasst Spinnen und Antonia findet dazu auch noch Insekten eklig. Marie bekommt schon beim Gedanken an einen Vortrag vor der Klasse Bauchschmerzen. Kinga traut sich nicht, allein spazieren zu gehen. Mortimer fürchtet sich vor Dunkelheit und Philipp vor Tieren. Vor allen Tieren! Jetzt bekommen sie die Chance, sich von ihren Ängsten zu befreien: im Mutcamp! In einer Lodge in Südafrika setzen sich die sechs Jugendlichen genau solchen Situationen aus, denen sie zu Hause möglichst aus dem Weg gehen. Aber hier sind nicht nur die Spinnen größer. Die Landschaft, die Menschen, die Sprache, alles ist fremd und fordert Antonia, Kinga, Lorenz, Marie, Mortimer und Philipp jeden Tag neu heraus. Auch dadurch sollen die sechs lernen, ihre Gefühle zu verstehen und innerhalb von zwei Wochen ihre Ängste endlich abzulegen. Professionell begleitet werden sie dabei von Shital Balser. Die erfahrene Psychotherapeutin weiß alles über Angstkurven und deren Kontrolle. Der Coach und Motivationsexperte Kris Finke zeigt ihnen Tricks, mit denen spielerisch Mut und Selbstvertrauen gestärkt werden. Das Mutcamp bietet dafür die besten Bedingungen. Denn ihre psychologischen Herausforderungen und Mutproben bestehen Antonia, Kinga, Lorenz, Marie, Mortimer und Philipp in einem exotischen Umfeld mit wilden Tieren, der höchsten Bungeebrücke der Welt, traumhaften Stränden und weitem Buschland. Und die sechs müssen sich als Gruppe zusammenfinden. Beim Essen kochen, Wäsche waschen oder Kamin heizen. Und vor allem, wenn es gilt, sich gegenseitig zu helfen. Jeder hat andere Ängste, aber im Mutcamp könnten sie sich zusammen von ihnen befreien!

      Wird geladen...
      Montag, 09.09.13
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2022