• 15.05.2013
      22:25 Uhr
      Zwischen heute und morgen Fernsehfilm Deutschland 2008 | 3sat
       

      Die 40-jährige Übersetzerin Anouk trifft in Berlin zufällig auf Heiner, einen Architekten, der älter ist als sie. Die beiden verabreden sich im Hotel, in spontaner Sehnsucht auf ein anderes, ein neues Leben. Auf dem Spiel stehen ihre bisherigen Existenzen, scheinbar fest gefügt in zwei Ehen, oder eine gemeinsame Zukunft, die in dieser Nacht beginnen könnte. In bedingungslosem Vertrauen öffnen sie sich, tauschen sich über ihr Leben aus, kämpfen umeinander und füreinander. Der Moment der innigsten Liebe ist flüchtig, dennoch beispiellos intensiv. Nachdem der Morgen angebrochen ist, gehen Anouk und Heiner auseinander.

      Mittwoch, 15.05.13
      22:25 - 23:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Die 40-jährige Übersetzerin Anouk trifft in Berlin zufällig auf Heiner, einen Architekten, der älter ist als sie. Die beiden verabreden sich im Hotel, in spontaner Sehnsucht auf ein anderes, ein neues Leben. Auf dem Spiel stehen ihre bisherigen Existenzen, scheinbar fest gefügt in zwei Ehen, oder eine gemeinsame Zukunft, die in dieser Nacht beginnen könnte. In bedingungslosem Vertrauen öffnen sie sich, tauschen sich über ihr Leben aus, kämpfen umeinander und füreinander. Der Moment der innigsten Liebe ist flüchtig, dennoch beispiellos intensiv. Nachdem der Morgen angebrochen ist, gehen Anouk und Heiner auseinander.

       

      Stab und Besetzung

      Anouk Gesine Cukrowski
      Heiner Peter Lohmeyer
      Hans Kisch Harry Baer
      Empfangsdame Susann Uplegger
      Barmann Ismail Sahin
      Drehbuch und Regie Fred Breinersdorfer

      "Zwischen heute und morgen" ist ein bewegender Liebesfilm über das Entstehen und Vergehen der Liebe, die Geschichte einer einzigen langen Nacht.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.05.13
      22:25 - 23:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.10.2022