• 12.05.2013
      10:45 Uhr
      Der Photograph Dokumentarfilm von Jürgen Heiter | 3sat
       

      Kein anderer Photograf hat seit den 1960er Jahren den nationalen und internationalen Kunstbetrieb und sein Star-System umfassender dokumentiert als der 1939 in Antwerpen geborene Benjamin Katz. Er hat mit seiner Kamera prominente Maler wie Georg Baselitz, Markus Lüpertz, Gerhard Richter und Jan Hoet begleitet. Jürgen Heiter porträtiert Benjamin Katz in seinem Essayfilm "Der Photograph" in 19 Kapiteln, indem er ihm unkommentiert im Alltag und bei verschiedenen Ereignissen folgt.

      Sonntag, 12.05.13
      10:45 - 13:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

      Kein anderer Photograf hat seit den 1960er Jahren den nationalen und internationalen Kunstbetrieb und sein Star-System umfassender dokumentiert als der 1939 in Antwerpen geborene Benjamin Katz. Er hat mit seiner Kamera prominente Maler wie Georg Baselitz, Markus Lüpertz, Gerhard Richter und Jan Hoet begleitet. Jürgen Heiter porträtiert Benjamin Katz in seinem Essayfilm "Der Photograph" in 19 Kapiteln, indem er ihm unkommentiert im Alltag und bei verschiedenen Ereignissen folgt.

       

      Er zeigt Katz mit Georg Baselitz, der heute in einem Schloss lebt und dessen Bilder Katz in seinem "ersten Leben" als Galerist nicht mal für ein paar Mark loswerden konnte. Zu Wort kommen außerdem Markus Lüpertz, Rosemarie Trockel, die neben Baselitz zu den bekanntesten Gegenwartskünstlern weltweit zählt, sowie Jonathan Meese, das Idol einer neuen Generation von Malern. Die Künstler sind in teils eigens für den Film konzipierten Aktionen und Performances zu beobachten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 12.05.13
      10:45 - 13:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020