• 13.05.2013
      21:30 Uhr
      Bauerfeind Moderation: Katrin Bauerfeind | 3sat
       

      TV-Manager glauben, die Zukunft des Fernsehens liegt im Internet und das Publikum will vor allem eins: mitmachen. Vor allem auf den Digitalkanälen der Öffentlich-Rechtlichen gibt es immer mehr neue Formate, die versuchen, die Zuschauer einzubinden. Eine Sendung ohne Twitter-Zwischenruf? Undenkbar! Die Fachwelt goutiert diese Entwicklung, die Zuschauer weniger. Das Mitmachfernsehen bleibt in der Nische stecken. Quote machen die großen Sender nach wie vor mit Shows, Krimis und Sportübertragungen. "Bauerfeind" fragt: Ist das so schlimm? Reichen gutes Programm, funktionierende Mediatheken und Podcasts nicht völlig aus?

      Montag, 13.05.13
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      TV-Manager glauben, die Zukunft des Fernsehens liegt im Internet und das Publikum will vor allem eins: mitmachen. Vor allem auf den Digitalkanälen der Öffentlich-Rechtlichen gibt es immer mehr neue Formate, die versuchen, die Zuschauer einzubinden. Eine Sendung ohne Twitter-Zwischenruf? Undenkbar! Die Fachwelt goutiert diese Entwicklung, die Zuschauer weniger. Das Mitmachfernsehen bleibt in der Nische stecken. Quote machen die großen Sender nach wie vor mit Shows, Krimis und Sportübertragungen. "Bauerfeind" fragt: Ist das so schlimm? Reichen gutes Programm, funktionierende Mediatheken und Podcasts nicht völlig aus?

       

      Und sollte sich das Fernsehen nicht besser auf das konzentrieren, was es am besten kann?

      Außerdem trifft Katrin Bauerfeind den Comedian Johann König, der mit seinem neuen Programm "Feuer im Haus ist teuer, geh raus!" auf Tour geht. In der Reihe "Politiker sind auch nur Menschen" spielt Katrin Bauerfeind Tennis - mit Wolfgang Bosbach von der CDU.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 13.05.13
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020