• 10.02.2013
      05:55 Uhr
      Amok - He was a Quiet Man Spielfilm USA 2007 | 3sat
       

      Bob Maconel, frustrierter, gemobbter Angestellter, spielt mit dem Gedanken, seine Kollegen zu ermorden. Eines Tages kommt ihm jemand zuvor. Da Bob bewaffnet ist, kann er den Amokläufer erschießen. Damit wird er zum Helden derer, denen er selbst den Tod gewünscht hat. Sein Chef befördert ihn. Auch die Zuneigung seiner verletzten Kollegin Vanessa Parks fällt ihm zu. Doch Bob ist weder fähig, auf Dauer ihre Gefühle zu erwidern, noch den beruflichen Erfolg zu genießen. Sein Gewissen und die Selbstzweifel lassen ihn nicht ruhen.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      05:55 - 07:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Bob Maconel, frustrierter, gemobbter Angestellter, spielt mit dem Gedanken, seine Kollegen zu ermorden. Eines Tages kommt ihm jemand zuvor. Da Bob bewaffnet ist, kann er den Amokläufer erschießen. Damit wird er zum Helden derer, denen er selbst den Tod gewünscht hat. Sein Chef befördert ihn. Auch die Zuneigung seiner verletzten Kollegin Vanessa Parks fällt ihm zu. Doch Bob ist weder fähig, auf Dauer ihre Gefühle zu erwidern, noch den beruflichen Erfolg zu genießen. Sein Gewissen und die Selbstzweifel lassen ihn nicht ruhen.

       

      Stab und Besetzung

      Bob Maconel Christian Slater
      Gene Shelby William H. Macy
      Vanessa Parks Elisha Cuthbert
      Regie Frank Cappello
      Drehbuch Frank Cappello
      Musik Jeff Beal
      Kamera Brandon Trost

      Regisseur Frank A. Capello gelingt mit seiner prominent besetzten Tragikomödie eine scharfsinnige Analyse moderner Arbeitswelten, die er mit schwarzem Humor und skurrilen Details ausstattet. Neben Christian Slater ("Interview mit einem Vampir") in der Hauptrolle brilliert auch William H. Macy ("The Cooler") als sein Chef.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      05:55 - 07:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022