• 21.10.2018
      09:05 Uhr
      Ferdinand von Schirach: Vom Fremdsein in der Welt aus der SRF Gesprächsreihe "Sternstunde Philosophie" | 3sat
       

      Ferdinand von Schirach hat viele Jahre als Strafverteidiger gearbeitet. Seine Schilderungen aus der Hölle des Gerichtssaals wurden allesamt Bestseller. Barbara Bleisch blickt mit dem feinsinnigen Starautor in die Abgründe der menschlichen Seele.

      Sonntag, 21.10.18
      09:05 - 10:15 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      Stereo HD-TV

      Ferdinand von Schirach hat viele Jahre als Strafverteidiger gearbeitet. Seine Schilderungen aus der Hölle des Gerichtssaals wurden allesamt Bestseller. Barbara Bleisch blickt mit dem feinsinnigen Starautor in die Abgründe der menschlichen Seele.

       

      Ferdinand von Schirach hat viele Jahre als Strafverteidiger gearbeitet. Seine Schilderungen aus der Hölle des Gerichtssaals wurden allesamt Bestseller. Barbara Bleisch blickt mit dem feinsinnigen Starautor in die Abgründe der menschlichen Seele.

      In der Schweizer Gesprächssendung "Sternstunde Philosophie" diskutieren Philosophen, Wissenschaftler und Künstler Themen einer immer komplexer werdenden Welt."Sternstunde Philosophie" schlägt den großen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn?

      SRF-Gesprächsreihe

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.03.2019