• 22.10.2018
      10:15 Uhr
      NDR Talk Show 3sat
       

      In der 829. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Carlo von Tiedemann, Moderator
      • Jürgen Vogel, Schauspieler
      • Tim Mälzer, Koch und Unternehmer
      • Andreas Englisch, Journalist
      • Judith Williams, Unternehmerin und Moderatorin
      • Dr. Johannes Wimmer, Arzt und Autor
      • Sandra Roth, Autorin

      Montag, 22.10.18
      10:15 - 12:30 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

      In der 829. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Carlo von Tiedemann, Moderator
      • Jürgen Vogel, Schauspieler
      • Tim Mälzer, Koch und Unternehmer
      • Andreas Englisch, Journalist
      • Judith Williams, Unternehmerin und Moderatorin
      • Dr. Johannes Wimmer, Arzt und Autor
      • Sandra Roth, Autorin

       
      • Carlo von Tiedemann, Moderator

      Happy Birthday, NDR-Urgestein! Er gehört zum Norddeutschen Rundfunk wie der Michel zu Hamburg. Seit über 45 Jahren ist der Dampfplauderer mit dem Sender verbunden, zunächst mit dem Hörfunk, später auch mit dem Fernsehen. Sein Bekanntheitsgrad im Norden reicht höchstwahrscheinlich an die 100 Prozent heran. Nun wird der Mann, der im ganzen Sendegebiet nur "der Carlo" genannt wird 75. Jahre alt. An Ruhestand ist bei dem Tausendsassa nicht zu denken, auch nach mehr als 5.000 Radiosendungen und zehn regelmäßigen Fernsehreihen hat er noch Lust auf Studioluft und Abenteuer. Ein Jubiläum, das alle gern mit ihm in der "NDR Talk Show" feiern werden.

      • Jürgen Vogel, Schauspieler

      Der gebürtige Hamburger Jürgen Vogel sagt über seine Rollenauswahl. "Mich interessieren Figuren, die vielleicht nicht sympathisch sind, aber für die man eine gewisse Nähe empfindet. Weil sie uns daran erinnern, dass wir alle im Leben Fehler machen." In 35 Jahren hat der 50-Jährige in mehr als 100 Spiel- und Fernsehfilmen mitgewirkt. Jetzt ist Jürgen Vogel in der zweiten Staffel der Fernsehkrimiserie "The Team" zu sehen. Als Ermittler Gregor Weiss leitet er die Abteilung Menschenhandel bei der Hamburger Polizei und hat sich einen Ermittlungsstil angeeignet, der nicht unbedingt ganz korrekt, dafür effektiv und leidenschaftlich ist.

      • Tim Mälzer, Koch und Unternehmer

      Tim Mälzer ist nicht nur erfolgreicher Koch und Restaurantbesitzer, sondern auch Unternehmer und Autor. Alle zwei Jahre nimmt er sich die Zeit, ein neues Kochbuch zu schreiben, das ebenso regelmäßig an die Spitze der Bestsellerliste schnellt. Dabei ist es Tim Mälzer wichtig, seinen Lesern und Hobbyköchen die Angst davor zu nehmen, frei zu kochen. Und er gibt Tipps, wie das am besten gelingt. Welchem Sujet der Küche er sich dieses Mal widmet und welche Geheimnisse es birgt, das erzählt der 47-Jährige in der "NDR Talk Show". Außerdem erklärt er, warum mit dem Alter bei ihm seine kochende Handschrift immer reduzierter wird und wie er sich im Laufe der Jahre noch verändert hat.

      • Andreas Englisch, Journalist

      Seit mehr als 30 Jahren lebt Andreas Englisch in Rom und gewährt faszinierende Einblicke hinter die Mauern des Vatikans. Der Journalist und Bestsellerautor begleitete Päpste von Johannes Paul II. bis Benedikt XVI. auf vielen Reisen und ist einer der wenigen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten Zugang zur Sixtinischen Kapelle haben. In seinem aktuellen Buch "Mein Rom. Die Geheimnisse der Ewigen Stadt" nimmt der gebürtige Westfale seine Leser an die Hand, führt sie an seine Lieblingsorte und schreibt im Zwiegespräch mit seinem 17-jährigen Sohn Leonardo eine Liebeserklärung an seine Wahlheimat.

      • Judith Williams, Unternehmerin und Moderatorin

      Eine Geschichte wie im Märchen: Die Tochter eines US-amerikanischen Opernsängers studiert klassischen Gesang und Ballett. Nach ersten Erfolgen als Sopranistin zerstört eine Krankheit ihre Stimme, das vorzeitige Karriere-Aus. Heute ist Judith Williams eine erfolgreiche Unternehmerin und "Tele-Shop"-Moderatorin mit Millionenumsätzen. Was sie in ihrer Sendung anpreist, ist innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Seit 2014 ist sie als Investorin bei der Gründershow "Die Höhle der Löwen" auf VOX dabei und tanzte sich im Frühjahr bei "Let's Dance" in die Herzen des Publikums. Judith Williams lebt mit ihrer Familie in München. In ihrem Buch "Wie Träume fliegen lernen" gibt sie mit viel Humor und Leidenschaft ihre Erfahrungen an andere weiter.

      • Dr. Johannes Wimmer, Arzt und Autor

      Er ist der Arzt, dem die NDR-Zuschauer vertrauen: Dr. Johannes Wimmer. Seit 2013 ist der smarte Hamburger Arzt in aufklärerischer Mission unterwegs. Angefangen hat es mit einem Internet-Video-Blog, in dem er als Doktor Johannes auf humorvolle Weise Krankheiten, Symptome und medizinische Fachbegriffe erläutert. Im Fernsehen startete Dr. Wimmer mit einer Kolumne in der Medizinreihe "Visite" im NDR Fernsehen und bekam dann eigene Sendungen. Von der Ratgebersendung "Wissen ist die beste Medizin" gibt es aktuell neue Folgen. Und auch als Autor ist er erfolgreich: In seinem vierten Buch "Meine Hormone - bin ich ferngesteuert?" geht es um die heimlichen "Dirigenten" des Lebens. Auf seine unverwechselbare Art erklärt Dr. Johannes Wimmer in der "NDR Talk Show", wie einen die Hormone im Griff haben.

      • Sandra Roth, Autorin

      "Heute weiß ich: Glück geht auch mit einem Kind, das schwer behindert ist", sagt die Journalistin Sandra Roth. Rückblick: Herbst 2009. Sandra Roth ist im neunten Monat schwanger. Mit Lotta, einem Wunschkind. Bei einer Routineuntersuchung erfährt sie, dass das Gehirn ihrer Tochter nicht mit ausreichend Blut versorgt wird. Welche Konsequenzen diese Gefäßfehlbildung haben wird, können die Ärzte nicht vorhersagen. "Lotta Wundertüte: Man weiß nie, was drin ist", sagt einer. 7,5 Millionen Menschen in Deutschland sind schwer behindert, das heißt fast jeder Zehnte, doch nur etwa zwei Prozent davon sind Kinder. Das Leben mit ihnen erscheint vielen Menschen unvorstellbar. Das könnte ich nicht, hört Sandra Roth manchmal von Leuten. Und bevor sie Lotta bekam, hätte sie wahrscheinlich dasselbe gesagt, sagt die 41-jährige. Heute ist Lotta sieben Jahre alt. Für die Eltern Jahre voller Kämpfe, Überraschungen, Leid und Glück. Wie lebt es sich mit einem behinderten Kind in einer Gesellschaft, die alles daransetzt, Behinderungen und Krankheiten abzuschaffen? Auf welche Schule geht es? Wie organisiert man den Alltag? All das erzählt Sandra Roth eindrucksvoll in ihrem neuen Buch und in der "NDR Talk Show".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 22.10.18
      10:15 - 12:30 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019