• 22.10.2018
      09:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       

      Themen:

      • Merkur-Mission BepiColombo (ORF)
      • Die wahre Kraft des Sonnenwindes (ORF)
      • HIV-Selbsttest (ZDF)
      • Medienkompetenz (ZDF)
      • Fischotter in Bayern (BR)
      • Zitterpappelwald in Utah (ZDF)

      Moderation: Ingolf Baur

      Montag, 22.10.18
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Merkur-Mission BepiColombo (ORF)
      • Die wahre Kraft des Sonnenwindes (ORF)
      • HIV-Selbsttest (ZDF)
      • Medienkompetenz (ZDF)
      • Fischotter in Bayern (BR)
      • Zitterpappelwald in Utah (ZDF)

      Moderation: Ingolf Baur

       
      • Merkur-Mission BepiColombo (ORF)

      Morgen startet die ESA eine ihrer schwierigsten Missionen bisher: Die Reise zum innersten Planeten unseres Sonnensystems, dem Merkur. Nach fast zwei Jahrzehnten Planung und Vorbereitung sollen zusammen mit der japanischen Weltraumbehörde Jaxa zwei Orbiter gemeinsam den Merkur auf verschiedenen Umlaufbahnen untersuchen.

      • Die wahre Kraft des Sonnenwindes (ORF)

      Man nehme Ionenquellen, die den Sonnenwind nachbilden, Mondgestein und eine hochpräzise Waage, die fast auf einzelne Atome genau messen kann - mit dieser Anordnung haben Wiener Physiker nachgewiesen, dass der Teilchenschauer der Sonne mehr zerstörerische Kraft hat, als bisher in der Astrophysik berechnet. Neue Erkenntnisse, die jetzt die Messmodelle der Merkur-Mission BepiColombo verbessern, und helfen, die Geologie des Planeten genauer zu bestimmen.

      • HIV-Selbsttest (ZDF)

      Seit ein paar Tagen gibt es in Deutschland einen Selbsttest für HIV in Apotheken und Drogerien zu kaufen. Mit einem HIV-Selbsttest kann man zu Hause heraus-finden, ob eine HIV-Infektion vorliegt oder nicht. Die Tests sind einfach durchzu-führen und zeigen innerhalb einer Viertelstunde ein Ergebnis an. Doch wie sicher sind die Tests? Was unterscheidet sie von einem Test im Labor?

      • Medienkompetenz (ZDF)

      Falschmeldungen verbreiten sich vor allem über die Sozialen Netzwerke. Über Face-book und Whatsapp geht das sehr schnell, denn diese Informationskanäle werden in hohem Maße von Jugendlichen genutzt. Was bedeutet das für die Schule? Wie kann man Schüler sensibilisieren? Medienerziehung ist im Zeitalter von fake news wichtiger denn je. Wir zeigen, wie sie gelingen kann.

      • Fischotter in Bayern (BR)

      Fischotter waren in den letzten Jahrzehnten in Bayern so gut wie ausgestorben. Seit ein paar Jahren kehren sie wieder zurück. Naturschützer freuen sich darüber, Angler und Fischzüchter sehen den Fischbestand jedoch als gefährdet.

      • Zitterpappelwald in Utah (ZDF)

      Auf einem riesigen Areal US-Bundesstaat Utah reiht sich Zitterpappel an Zitterpappel - insgesamt 47.000 Bäume. Die Bäume sind genetisch identisch und unterirdisch durch Wurzeln verbunden. Seine Ursprünge reichen mindestens 80.000 Jahre zurück. Der Wald zählt zu den schwersten und ältesten bekannten Lebewesen der Erde.

      nano - das ist täglich 30 Minuten Wissenschaft: faszinierende Bilder aus der Welt der Natur- und Geisteswissenschaften, der Technik und der Medizin, spannende Berichte über Fortschritte in der Forschung, den Wandel in der Gesellschaft und über Veränderungen der Umwelt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2019