• 26.10.2012
      16:40 Uhr
      Porsche in Gmünd aus der ORF-Reihe "Österreich-Bild" - Familien, Clans und Dynastien | 3sat
       

      Während des Zweiten Weltkriegs war das Porsche-Werk in Gmünd im Kärntner Maltatal versteckt. Nach dem Krieg entwickelte Ferdinand "Ferry" Anton Ernst Porsche, Sohn des Automobilkonstrukteurs Ferdinand Porsche, in Oberkärnten den ersten Sportwagen mit dem Namen "Porsche". Die Dokumentation "Porsche in Gmünd" erzählt von den Anfängen einer Weltmarke, die Story eines jähzornigen Genies, einer Unternehmerfamilie und vom Reiz der Autos vom Oldtimer bis hin zum modernen Boliden.

      Freitag, 26.10.12
      16:40 - 17:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Während des Zweiten Weltkriegs war das Porsche-Werk in Gmünd im Kärntner Maltatal versteckt. Nach dem Krieg entwickelte Ferdinand "Ferry" Anton Ernst Porsche, Sohn des Automobilkonstrukteurs Ferdinand Porsche, in Oberkärnten den ersten Sportwagen mit dem Namen "Porsche". Die Dokumentation "Porsche in Gmünd" erzählt von den Anfängen einer Weltmarke, die Story eines jähzornigen Genies, einer Unternehmerfamilie und vom Reiz der Autos vom Oldtimer bis hin zum modernen Boliden.

       

      Ein Film von Hannes Schoby.

      Die Geschichte Österreichs ist auch die der großen Familien des Landes. Am 26. Oktober, dem österreichischen Nationalfeiertag, erzählt 3sat 24 Stunden lang von österreichischen "Familien, Clans und Dynastien".

      Wird geladen...
      Freitag, 26.10.12
      16:40 - 17:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021