• 26.10.2012
      07:35 Uhr
      Eine (fast) normale Familie - Die Habsburger Thema Familien, Clans und Dynastien | 3sat
       

      Die Dokumentation "Eine (fast) normale Familie - Die Habsburger" ist ein facettenreiches Familienporträt, das einige Mitglieder des einst mächtigsten europäischen Adelshauses vorstellt.

      Freitag, 26.10.12
      07:35 - 08:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die Dokumentation "Eine (fast) normale Familie - Die Habsburger" ist ein facettenreiches Familienporträt, das einige Mitglieder des einst mächtigsten europäischen Adelshauses vorstellt.

       

      Mehr als 90 Jahre nach Ende der Monarchie in Österreich sind die Habsburger eine weiterhin einflussreiche und über die ganze Welt verstreute Familie. Und noch immer sorgen Habsburger für politische Aufregung: Wenn etwa der Kaisersohn Otto beim Gedenken an den "Anschluss" Österreichs an Hitler-Deutschland Österreich als größtes Opfer der Nazis bezeichnet. Oder wenn Teile der Familie unter Verweis auf die Enteignung des Familienvermögens durch das NS-Regime Restitutionsansprüche stellen. An die 400 Mitglieder zählt das Adelsgeschlecht der Habsburger heute, und das ist nur der enge Kreis. Unternehmer, Banker und Forstwirte gehören ebenso dazu wie Kunstsammler und Politiker.

      Ein Film von Eva Maria Kaiser und Gerhard Jelinek.

      Die Geschichte Österreichs ist auch die der großen Familien des Landes. Am 26. Oktober, dem österreichischen Nationalfeiertag, erzählt 3sat 24 Stunden lang von österreichischen "Familien, Clans und Dynastien".

      Wird geladen...
      Freitag, 26.10.12
      07:35 - 08:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021