• 23.08.2012
      17:45 Uhr
      Wildkatzen - Rückkehr auf leisen Pfoten 3sat
       

      Wild- oder Hauskatze? Selbst Fachleute müssen oft zweimal hinschauen, um das sagen zu können. Die Wildkatze zeichnet sich aber durch charakteristische Merkmale aus: Ihr graubraunes Fell wirkt verwaschen, der buschige Schwanz ist kontrastreich mit dunkeln Ringen versehen und besitzt ein schwarzes Ende. Noch aussagekräftiger sind Haarproben. Doch nur selten bekommen Naturschützer die scheuen Tiere auch zu Gesicht.

      Donnerstag, 23.08.12
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wild- oder Hauskatze? Selbst Fachleute müssen oft zweimal hinschauen, um das sagen zu können. Die Wildkatze zeichnet sich aber durch charakteristische Merkmale aus: Ihr graubraunes Fell wirkt verwaschen, der buschige Schwanz ist kontrastreich mit dunkeln Ringen versehen und besitzt ein schwarzes Ende. Noch aussagekräftiger sind Haarproben. Doch nur selten bekommen Naturschützer die scheuen Tiere auch zu Gesicht.

       

      Thomas Mölich ist den Wildkatzen seit Jahren im Thüringer Nationalpark Hainich auf der Spur. Ursprünglich versah er sie mit Sendern, um ihre Wanderungen zu dokumentieren. Jetzt geht es auch darum, herauszufinden, wo die Wildkatzen überhaupt noch vorkommen. Mit dem Projekt "Ein Rettungsnetz für die Wildkatze" versucht der BUND für Umwelt und Naturschutz, die Lebensbedingungen der Raubtiere zu verbessern. Zentrales Anliegen ist es, den Nationalpark Hainich mit dem Thüringer Wald und anderen möglichen Lebensräumen zu verbinden.

      Die Dokumentation verfolgt die Rückkehr der Wildkatzen.

      Film von Fritz Jantschke

      Wird geladen...
      Donnerstag, 23.08.12
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023