• 24.08.2012
      14:05 Uhr
      Alpen ohne Grenzen 3sat
       

      Die Alpen sind eine gewaltige Naturlandschaft mitten in Europa. Sie sind jedoch vielfach bedroht und gefährdet durch Transitrouten, Kraftwerke, Massentourismus, Zersiedelung und Abwanderung. Die Zukunft der Alpen hängt davon ab, ob diese Probleme im Verbund der Alpenländer gemeinsam gelöst werden können. Das Projekt "Eco Regio Alpe Adria" verknüpft drei geschützte Regionen: den Nationalpark Nockberge, den Triglau Nationalpark und den Nationalpark der Julischen Alpen. Sanfte touristische Nutzung und gemeinsame Veranstaltungen sollen helfen, Barrieren abzubauen, Kontakte zu fördern und die Identität der Regionen zu stärken.

      Freitag, 24.08.12
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Alpen sind eine gewaltige Naturlandschaft mitten in Europa. Sie sind jedoch vielfach bedroht und gefährdet durch Transitrouten, Kraftwerke, Massentourismus, Zersiedelung und Abwanderung. Die Zukunft der Alpen hängt davon ab, ob diese Probleme im Verbund der Alpenländer gemeinsam gelöst werden können. Das Projekt "Eco Regio Alpe Adria" verknüpft drei geschützte Regionen: den Nationalpark Nockberge, den Triglau Nationalpark und den Nationalpark der Julischen Alpen. Sanfte touristische Nutzung und gemeinsame Veranstaltungen sollen helfen, Barrieren abzubauen, Kontakte zu fördern und die Identität der Regionen zu stärken.

       

      Die Dokumentation "Alpen ohne Grenzen" von Werner Freudenbergerstellt das Projekt vor.

      Wird geladen...
      Freitag, 24.08.12
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022