• 12.08.2012
      10:45 Uhr
      Unsere 50er Jahre - Wie wir wurden, was wir sind (6/6) Bittere Geschichten - Thema: Die Fünfziger | 3sat
       

      Ende der 50er Jahre wird Deutschland von seiner Geschichte eingeholt. Auch Dirk Kuhl, gerade 18 Jahre alt geworden, kann das Schweigen über die Vergangenheit nicht mehr ertragen - und erfährt die Wahrheit über seinen Vater. Renate Bebensee aus Hamburg ist 17 Jahre alt und schwanger. Ihre Mutter fürchtet einen Skandal und zwingt sie zur Abtreibung. Doch eine Abtreibung ist ebenso verboten wie gefährlich. Hans-Georg Ullrich lebt in Magdeburg und träumt von einer Karriere als Fotograf und Kameramann. In der DDR will man aus ihm einen Melker machen. So sieht er keine Zukunft mehr in Magdeburg und will in den Westen, nach Berlin.

      Sonntag, 12.08.12
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ende der 50er Jahre wird Deutschland von seiner Geschichte eingeholt. Auch Dirk Kuhl, gerade 18 Jahre alt geworden, kann das Schweigen über die Vergangenheit nicht mehr ertragen - und erfährt die Wahrheit über seinen Vater. Renate Bebensee aus Hamburg ist 17 Jahre alt und schwanger. Ihre Mutter fürchtet einen Skandal und zwingt sie zur Abtreibung. Doch eine Abtreibung ist ebenso verboten wie gefährlich. Hans-Georg Ullrich lebt in Magdeburg und träumt von einer Karriere als Fotograf und Kameramann. In der DDR will man aus ihm einen Melker machen. So sieht er keine Zukunft mehr in Magdeburg und will in den Westen, nach Berlin.

       

      Aber die Grenzen werden immer strenger kontrolliert. Heinz Oppermann findet nach über 10 Jahren Arbeitslager in der Sowjetunion ein neues Zuhause in Bonn. Dort trifft er seine zukünftige Frau- und fährt mit ihr in den ersten Urlaub seines Lebens.

      Eine sechsteilige Reihe von Jan Schütte und Thomas Kufus.

      Wird geladen...
      Sonntag, 12.08.12
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.04.2021