• 12.08.2012
      09:15 Uhr
      Unsere 50er Jahre - Wie wir wurden, was wir sind (4/6) Licht und Schatten - Thema: Die Fünfziger | 3sat
       

      Mitte der 50er Jahre richtet man sich in Deutschland ein. Der Krieg scheint vergessen, die Nazi-Diktatur ein böser, vergangener Spuk. Im Westen hat man Grund zum Jubeln: Die Fußball- Nationalmannschaft wird 1954 Weltmeister, die Wirtschaft boomt, "wir sind wieder wer". Aber Jakob Horowitz lässt die Vergangenheit nicht los. Er hat den Holocaust überlebt und will in Israel eine neue Heimat finden. Nach Deutschland will er nie wieder zurück. Doch dann wird er krank - und in Israel kann man ihm nicht helfen.

      Sonntag, 12.08.12
      09:15 - 10:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Mitte der 50er Jahre richtet man sich in Deutschland ein. Der Krieg scheint vergessen, die Nazi-Diktatur ein böser, vergangener Spuk. Im Westen hat man Grund zum Jubeln: Die Fußball- Nationalmannschaft wird 1954 Weltmeister, die Wirtschaft boomt, "wir sind wieder wer". Aber Jakob Horowitz lässt die Vergangenheit nicht los. Er hat den Holocaust überlebt und will in Israel eine neue Heimat finden. Nach Deutschland will er nie wieder zurück. Doch dann wird er krank - und in Israel kann man ihm nicht helfen.

       

      Die Mutter von Rose Brock muss die Familie in Halle allein über Wasser halten, da der Vater aus politischen Gründen in Bautzen im Zuchthaus sitzt. Doch die letzten Jahre haben sie ausgelaugt. Der Ärger mit den Behörden, die ständige Angst, der dauernde Kampf ums Überleben. Sie sieht nur eine Alternative: die Flucht in den Westen. Die Brüder Parpalioni sind Schausteller und ziehen von Jahrmarkt zu Jahrmarkt. Mit ihrer Berg- und Talbahn haben sie vor allem bei den Jugendlichen Erfolg, denn sie spielen Rock'n Roll und Boogie Woogie - bis die Behörden die Musik verbieten.

      "Unsere 50er Jahre - Wie wir wurden, was wir sind" ist ein filmischer Rückblick auf eine Zeit, die viele Zuschauer noch persönlich erlebt haben oder durch die sie entscheidend geprägt wurden.

      Die Serie beschreitet filmisches Neuland, denn erstmals wird Zeitgeschichte konsequent als dokumentarische Familien- und Alltagsgeschichte erzählt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 12.08.12
      09:15 - 10:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021