• 13.08.2012
      14:45 Uhr
      Freiheit im Sattel Reiten wie im Wilden Westen | 3sat
       

      Wenn vom Westernreiten die Rede ist, denken die meisten an Lagerfeuerromantik, Cowboys und wilde Rodeo-Kunststücke. Tatsächlich hat sich diese Form des Reitens aber als seriöse Sportart und als Freizeitbeschäftigung auch in Europa durchgesetzt. Vor allem in Deutschland, Italien und Österreich wächst die Fan-Gemeinde von Jahr zu Jahr. Wer einmal mit dem Westernreiten begonnen hat, liebt die entspannte Art, im Sattel zu sitzen, und das besonders enge Verhältnis zu den Tieren. Auf einer Ranch in der Nähe von Wien werden die berühmten "American Quarterhorses" gezüchtet.

      Montag, 13.08.12
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Wenn vom Westernreiten die Rede ist, denken die meisten an Lagerfeuerromantik, Cowboys und wilde Rodeo-Kunststücke. Tatsächlich hat sich diese Form des Reitens aber als seriöse Sportart und als Freizeitbeschäftigung auch in Europa durchgesetzt. Vor allem in Deutschland, Italien und Österreich wächst die Fan-Gemeinde von Jahr zu Jahr. Wer einmal mit dem Westernreiten begonnen hat, liebt die entspannte Art, im Sattel zu sitzen, und das besonders enge Verhältnis zu den Tieren. Auf einer Ranch in der Nähe von Wien werden die berühmten "American Quarterhorses" gezüchtet.

       

      Dort geben ausgebildete Trainerinnen und Trainer Reitunterricht, und immer wieder finden große Turniere statt.

      Die Dokumentation "Die Freiheit im Sattel" stellt diese besondere Sportart vor und führt nach Texas, zu den Wurzeln der Westernreiterei.

      Wird geladen...
      Montag, 13.08.12
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021