• 25.06.2012
      14:05 Uhr
      Landfrauenküche (3/7) Bütschwil, St. Gallen - Eine kulinarische Reise | 3sat
       

      Priska Scherrer lebt in Bütschwil im Kanton St. Gallen auf dem Hof Taa zusammen mit ihrem Mann Toni und ihren Kindern. Die Familie lebt von der Milchwirtschaft. Ein weiterer Erwerbszweig sind winterliche Forstarbeiten. Der Hof der Familie Scherrer ist 160 Jahre alt; geheizt wird das Haus noch mit einem einzigen Kachelofen. Priska kocht auch heute noch oft und gerne mit ihrem Holzofen.

      Montag, 25.06.12
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Priska Scherrer lebt in Bütschwil im Kanton St. Gallen auf dem Hof Taa zusammen mit ihrem Mann Toni und ihren Kindern. Die Familie lebt von der Milchwirtschaft. Ein weiterer Erwerbszweig sind winterliche Forstarbeiten. Der Hof der Familie Scherrer ist 160 Jahre alt; geheizt wird das Haus noch mit einem einzigen Kachelofen. Priska kocht auch heute noch oft und gerne mit ihrem Holzofen.

       

      Mit "Priskas Senfrahmbraten aus dem Ofenröhrli" möchte sie ihren Landfrauen-Kolleginnen beweisen, dass man auch mit einer nicht so modernen Küche gewinnen kann. Priskas Mutter hilft mit bei den Vorbereitungen: Sie schneidert ihrer Tochter eine neue Toggenburger Tracht für den großen Abend.

      Sieben Mal wird wieder um die Wette gekocht: Bäuerinnen aus sieben Regionen der Deutschschweiz lassen die Zuschauer in ihre Kochtöpfe blicken. Die Reihe "Landfrauenküche" porträtiert die jeweilige Gastgeberin, zeigt ihren Alltag und gibt Einblick in die Kulinarik der Region.

      Wird geladen...
      Montag, 25.06.12
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.07.2019