• 24.05.2012
      17:00 Uhr
      Das letzte Geheimnis von Pompeji 3sat
       

      Pompeji ist ein Wallfahrtsort für Bildungspilger, ein Muss für überforderte Tagestouristen und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Einst war Pompeji eine wohlhabende blühende Stadt. Als 79 nach Christus der Vesuv eine riesige Aschewolke über Pompeji ausspie und in Sekundenschnelle alles erstarrte, entstand eine einzigartige Momentaufnahme antiken städtischen Lebens - und eine wichtige Quelle für die Wissenschaft. Nach über 250 Jahren Ausgrabungsgeschichte birgt die Erde Pompejis immer noch große Schätze.

      Donnerstag, 24.05.12
      17:00 - 17:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Pompeji ist ein Wallfahrtsort für Bildungspilger, ein Muss für überforderte Tagestouristen und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Einst war Pompeji eine wohlhabende blühende Stadt. Als 79 nach Christus der Vesuv eine riesige Aschewolke über Pompeji ausspie und in Sekundenschnelle alles erstarrte, entstand eine einzigartige Momentaufnahme antiken städtischen Lebens - und eine wichtige Quelle für die Wissenschaft. Nach über 250 Jahren Ausgrabungsgeschichte birgt die Erde Pompejis immer noch große Schätze.

       

      So hat ein internationales Team von Wissenschaftlern einen Wohnkomplex mit angeschlossener Mühle und Brotfabrik ausgegraben und minutiös analysiert. Auch ein antikes "Grand Hotel" mit atemberaubend schönen Fresken kam ans Tageslicht.

      "Das letzte Geheimnis von Pompeji" begleitet die Arbeit der Wissenschaftler.

      Ein Film von Gero von Boehm und Riccardo de Sanctis.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 24.05.12
      17:00 - 17:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021