• 25.05.2012
      04:00 Uhr
      Reisewege Meerengen Der Ärmelkanal zwischen Calais und Dover | 3sat
       

      An seiner engsten Stelle, "Straße von Dover" genannt, misst der Ärmelkanal, der die britischen Inseln vom Kontinent trennt, nur 34 Kilometer. Jahrhundertelang standen sich dort Frankreich und England gegenüber, und die Beziehungen zwischen beiden Ländern waren nicht immer harmonisch. Heute, da nicht nur der Eurotunnel beide Seiten verbindet, hat sich vieles geändert. Doch die kulturellen Unterschiede sind geblieben.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25.05.12
      04:00 - 04:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      An seiner engsten Stelle, "Straße von Dover" genannt, misst der Ärmelkanal, der die britischen Inseln vom Kontinent trennt, nur 34 Kilometer. Jahrhundertelang standen sich dort Frankreich und England gegenüber, und die Beziehungen zwischen beiden Ländern waren nicht immer harmonisch. Heute, da nicht nur der Eurotunnel beide Seiten verbindet, hat sich vieles geändert. Doch die kulturellen Unterschiede sind geblieben.

       

      Mit hintergründigem Humor beschreibt der Film "Reisewege Meerengen", wie Franzosen und Engländer mit der vermeintlichen beziehungsweise der realen Nähe umgehen. Er erzählt von den militärischen Konflikten der Vergangenheit und entlarvt so manches Klischee: Im Norden Frankreichs gibt es zum Beispiel eine Tradition von kleinen Bierbrauern, die auch Landwirtschaft betreiben, während in den Weinbergen von Chapel Down auf der anderen Seite des Kanals Pinot Blancund Chardonnay-Trauben für den größten Winzer Englands reifen.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25.05.12
      04:00 - 04:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021