• 13.03.2012
      22:25 Uhr
      Vom Leben dazwischen Das dritte Geschlecht von Rio | 3sat
       

      Luana Muniz, auch "die Patronin von Lapa" genannt, ist seit ihrem elften Lebensjahr hin- und hergerissen zwischen dem angeborenen Mannsein und dem Wunsch, ihre Sexualität als Frau ausleben zu können.

      Dienstag, 13.03.12
      22:25 - 23:30 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo

      Luana Muniz, auch "die Patronin von Lapa" genannt, ist seit ihrem elften Lebensjahr hin- und hergerissen zwischen dem angeborenen Mannsein und dem Wunsch, ihre Sexualität als Frau ausleben zu können.

       

      "Ich habe die Sensibilität der Frau und die Kraft des Mannes." Ihr Alltag in einem ärmlichen Stadtteil von Rio de Janeiro spielt sich in Sex-Shows und auf der Straße ab, die ebenfalls zu ihrer Bühne wird. Ihr Körper ist ihre Stärke, ihm gilt ihre ganze Aufmerksamkeit. Alles, was sie macht, ist eng mit dem Körper verbunden: Tanz, Musik und Prostitution.

      Im Anschluss zeigt 3sat mit dem Dokumentarfilm "Erik(a) - der Mann, der Weltmeisterin wurde" einen weiteren Beitrag zum Thema Intersexualität.

      Dokumentarfilm von Marianne Greber und Christian Riehs

      Der Dokumentarfilm "Vom Leben dazwischen" porträtiert Luana Muniz sowie eine Gruppe brasilianischer Transvestiten.

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      22:25 - 23:30 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021