• 13.03.2012
      17:15 Uhr
      Türkisch und getauft Christen kämpfen um ihr Überleben | 3sat
       

      Dass die Türkei als muslimisches Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien eine alte christliche Tradition hat, in römischer Zeit gar ein Zentrum des frühen Christentums war, ist nur wenigen bekannt. So wurde zum Beispiel vor 2.000 Jahren in Tarsus der Apostel Paulus geboren, der nach seiner Bekehrung vom Saulus zum Paulus auszog, das Christentum in der Welt zu verkünden. Offiziell sind Staat und Religion in der Türkei streng getrennt. Inoffiziell und in den Köpfen der Menschen stellt der sunnitische Islam aber die religiöse und kulturelle Quelle türkischer Identität dar.

      Dienstag, 13.03.12
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Dass die Türkei als muslimisches Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien eine alte christliche Tradition hat, in römischer Zeit gar ein Zentrum des frühen Christentums war, ist nur wenigen bekannt. So wurde zum Beispiel vor 2.000 Jahren in Tarsus der Apostel Paulus geboren, der nach seiner Bekehrung vom Saulus zum Paulus auszog, das Christentum in der Welt zu verkünden. Offiziell sind Staat und Religion in der Türkei streng getrennt. Inoffiziell und in den Köpfen der Menschen stellt der sunnitische Islam aber die religiöse und kulturelle Quelle türkischer Identität dar.

       

      Die Dokumentation "Türkisch und getauft" nimmt Tarsus zum Ausgangspunkt einer Reise quer durch die Türkei. Türkische Christen verschiedener Konfessionen berichten von ihrem Leben und ihren Problemen im Ursprungsland christlicher Mission.

      Film von Peter Althammer

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.07.2021