• 29.06.2018
      16:20 Uhr
      Griechenland von Insel zu Insel (3/5) Kreta | 3sat
       

      Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt. Den Besucher empfangen Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands.

      Freitag, 29.06.18
      16:20 - 17:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt. Den Besucher empfangen Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands.

       

      Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt,

      Den Besucher empfangen Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen.

      Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand.

      Film von Johannes Backes

      Griechenland ist eine Welt aus Inseln. Bilder und Farben der berühmtesten griechischen Eilande prägen die Vorstellung von dieser eigentümlichen Landschaft. In dieser fünfteiligen Dokumentationsreihe entdeckt der Zuschauer zahlreiche griechische Inseln aus der Luft und nähert sich im Flug traumhaften Schauplätzen einer lebendigen Kultur des Mittelmeerraums. Spektakuläre Luftaufnahmen dieser europäischen Region zeigen malerische Buchten, atemberaubende Gebirge, pittoreske Ortschaften, von türkisblauem Meer umgebene Vulkaninseln sowie versteckte Klöster, die wie Schwalbennester an Felsklippen kleben. Aber auch die Alltagsgeschichten der Menschen, die auf den Inseln leben und arbeiten, machen die Besonderheit dieser ganz eigenen Welt spürbar. Sie sind der Schlüssel zu der außergewöhnlichen Landschaft mit all ihrer Schönheit und ihren Herausforderungen.

      Wird geladen...
      Freitag, 29.06.18
      16:20 - 17:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021