• 28.06.2018
      01:35 Uhr
      Panorama Öffis | 3sat
       

      Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Nahverkehrsmittel."Panorama" zeigt Beiträge über die ersten Straßenbahnfahrerinnen ("Ö-Bild", 1970), eine kritische Abrechnung von Kurt Tozzer über ein Rekord-Defizit auf Rädern ("Horizonte", 1969) und die Unfall-Gefahren bei der Stadtbahn ("Verkehrsrundschau", 1965).Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz haben den "Öffis" ein musikalisches Denkmal gesetzt - mit dem Hörbild "Schaffnerlos" (1978).

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.06.18
      01:35 - 02:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Nahverkehrsmittel."Panorama" zeigt Beiträge über die ersten Straßenbahnfahrerinnen ("Ö-Bild", 1970), eine kritische Abrechnung von Kurt Tozzer über ein Rekord-Defizit auf Rädern ("Horizonte", 1969) und die Unfall-Gefahren bei der Stadtbahn ("Verkehrsrundschau", 1965).Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz haben den "Öffis" ein musikalisches Denkmal gesetzt - mit dem Hörbild "Schaffnerlos" (1978).

       

      Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Nahverkehrsmittel.

      "Panorama" zeigt Beiträge über die ersten Straßenbahnfahrerinnen ("Ö-Bild", 1970), eine kritische Abrechnung von Kurt Tozzer über ein Rekord-Defizit auf Rädern ("Horizonte", 1969) und die Unfall-Gefahren bei der Stadtbahn ("Verkehrsrundschau", 1965).

      "Heimat fremde Heimat" versuchte 1992 die Frage zu klären, wer wohl häufiger als Schwarzfahrer ertappt wird - Einheimische oder Ausländer. In einem "Österreich-Bild" über die U-Bahn-Eröffnung 1982 hat Publikumsliebling Alfred Böhm launige Kommentare aus der Bevölkerung über jahrelange Baustellen und Bauarbeiten zu einem Sketch verarbeitet. Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Joesi Prokopetz haben den "Öffis" ein musikalisches Denkmal gesetzt - mit dem Hörbild "Schaffnerlos" (1978).

      Die Öffis sind für die Wiener schon immer von Bedeutung. Seitdem es Bim, Bus und U-Bahn gibt, werden sie geliebt, eifrig benützt - aber auch heftig kritisiert.

      Von und mit Johannes Hoppe

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.06.18
      01:35 - 02:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2021