• 14.01.2012
      03:35 Uhr
      Intensiv-Station Der satirische Monatsrückblick - von und mit Axel Naumer und Stephan Fritzsche | 3sat
       

      Hochkarätiges Kabarett, schwungvolle Live-Musik, witzige Talkgäste und kuriose O-Töne: All das haben die Macher der "Intensiv-Station", der Radioshow von NDR Info, mit im Gepäck, wenn sie mit ihrem Jahresrückblick wieder auf Tour gehen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.01.12
      03:35 - 04:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Hochkarätiges Kabarett, schwungvolle Live-Musik, witzige Talkgäste und kuriose O-Töne: All das haben die Macher der "Intensiv-Station", der Radioshow von NDR Info, mit im Gepäck, wenn sie mit ihrem Jahresrückblick wieder auf Tour gehen.

       

      Der Moderator begrüßt zum fulminanten Jahresrückblick besonders viele hochkarätige Gäste:

      Alfons, der liebenswürdigste Kulturexport der "Grande Nation", wird mit hinreißendem französischen Akzent u. a. das besondere Verhältnis von Angie und Nicolas sezieren.

      Thomas Freitag ärgert sich über das Siechtum der Moral und das Grassieren der Dummheit und nutzt seine Wut für beißend ironische Seitenhiebe.

      Timo Wopp jongliert dazu mit der Finanzkrise, sodass selbst abgebrühten Bankmanagern die Bilanzen durcheinander rutschen.

      Matthias Brodowy, der selbst ernannte "Vertreter für gehobenen Blödsinn", paart seine satirischen Beobachtungen gekonnt mit intelligentem Wortwitz.

      Hans-Hermann Thielke hat Schluss gemacht: mit der Post, den Briefmarken und seiner Uniform. All das ist ihm zu trivial geworden, von nun an beschäftigt er sich auf der "Intensiv-Station" mit den wirklich wichtigen Themen.

      Unterstützung bekommen alle dabei vom bewährten Team um Maria Grund-Scholer, die als "Angie" das Land aus der Krise führt. Und last but not least bringt Stephan Fritzsche mit der "Tönenden Wochenschau" von NDR Info wieder viele unterhaltsame O-Töne für diese Sendung mit nach Lübeck.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.01.12
      03:35 - 04:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2023