• 05.11.2011
      11:05 Uhr
      Der Mann, von dem man spricht Spielfilm Österreich 1937 | 3sat
       

      Als tollkühner Löwenbändiger wider Willen vereinigt Heinz Rühmann in "Der Mann, von dem man spricht" unfreiwilligen Heldenmut mit grenzenloser Komik. Theo Lingen und Hans Moser komplettieren das turbulente Lustspiel.

      Samstag, 05.11.11
      11:05 - 12:30 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Als tollkühner Löwenbändiger wider Willen vereinigt Heinz Rühmann in "Der Mann, von dem man spricht" unfreiwilligen Heldenmut mit grenzenloser Komik. Theo Lingen und Hans Moser komplettieren das turbulente Lustspiel.

       

      Stab und Besetzung

      Toni Mathis Heinz Rühmann
      Onkel Hans Moser
      Haßler Theo Lingen
      Bianka Gusti Huber
      Zaratti Heinz Salfner
      Regie E. W. Emo

      Auf Geheiß seines Onkels soll der Zoologiestudent Toni Mathis einmal dessen Landwirtschaftsbetrieb übernehmen und eine der Schönheiten aus der Nachbarschaft heiraten. Toni hat aber das Studentenleben etwas zu sehr genossen und die entscheidende Prüfung verschlafen. Dann verliebt er sich auch noch in die junge Trapezartistin Bianka. Ihr Vater, der Zirkusdirektor Zaratti, willigt aber nur dann in die Ehe seiner Tochter ein, wenn ihr zukünftiger Ehemann ebenfalls ein Artist ist. Also beschließt Toni, Artist zu werden. Er kauft sich einen Flohzirkus und stellt sich Zaratti als "Tierbändiger" vor. Die Flöhe suchen jedoch das Weite, sodass Toni plötzlich ohne seinen "Zirkus" dasteht - während die kleinen Tierchen im Publikum fast eine Panik heraufbeschwören. Als Zaratti hört, dass Toni seine Tiere nicht mehr hat, fordert er ihn auf, mit den Löwen einen Dressurakt vorzuführen. Toni ist verzweifelt, die Clowns des Zirkus versprechen dem jungen Mann aber, sich in Löwenfelle zu hüllen und so den Akt vorzuführen. Als Toni in die Manege kommt, glaubt er daher, falsche Löwen vor sich zu haben, und arbeitet zum Erstaunen aller mit verblüffender Sicherheit. Erst zum Schluss erkennt er seinen Irrtum und erzielt einen sensationellen Heiterkeitserfolg.

      Wird geladen...
      Samstag, 05.11.11
      11:05 - 12:30 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021