• 02.11.2011
      02:45 Uhr
      Credo: Gott und Weltall Die Forschung der Vatikanischen Sternwarte | 3sat
       

      Der Film "Gott und Weltall" stellt die Forschung der Vatikanischen Sternwarte vor und fragt, ob es überhaupt legitim ist, Erkenntnisse der Wissenschaft wie die der Astrophysik mit Fragen des Glaubens zu verbinden.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.11.11
      02:45 - 03:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der Film "Gott und Weltall" stellt die Forschung der Vatikanischen Sternwarte vor und fragt, ob es überhaupt legitim ist, Erkenntnisse der Wissenschaft wie die der Astrophysik mit Fragen des Glaubens zu verbinden.

       

      Noch vor Galileo Galilei (1564 - 1642) begann der Vatikan im 16. Jahrhundert, den Himmel zu erforschen. Seitdem richten Jesuiten ihre Fernrohre auf die Sterne - erst von Rom, dann vom Sommersitz des Papstes in Castel Gandolfo und schließlich von Arizona aus. Heute betreiben sie auf einem Berg mitten in der Wüste ein modernes Hochleistungsteleskop. Astronomen untersuchen dort mit streng wissenschaftlichen Mitteln rätselhafte Himmelsphänomene wie zum Beispiel "Das Auge Gottes", eine Galaxie nicht weit von unserer Milchstraße entfernt.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.11.11
      02:45 - 03:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022