• 20.10.2011
      18:30 Uhr
      nano Die Welt von morgen - Moderation: Kristina zur Mühlen | 3sat
       

      Themen:

      • Biogas gegen Vögel
      • Knochenanalyse
      • Generation Zukunft: Albert Sickmann
      • Giftnotruf hat Hochsaison

      Donnerstag, 20.10.11
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Biogas gegen Vögel
      • Knochenanalyse
      • Generation Zukunft: Albert Sickmann
      • Giftnotruf hat Hochsaison

       
      • Biogas gegen Vögel

      Weil die Bundesregierung den Betrieb von Biogasanlagen finanziell fördert, brauchen die Biogasanlagenbetreiber große Mengen an Biogas-Pflanzen, vor allem Mais. Aber der großflächige Anbau von Mais wird den Agrarvögeln zum Verhängnis. Ihre Bestände brechen zusammen.

      • Knochenanalyse

      Christoph Räth erforscht als Astrophysiker, wie die Materie im Weltall verteilt ist. Dirk Müller hat als Mediziner der Osteoporose den Kampf angesagt. Viele Betroffene erleiden Brüche, die bleibende Behinderungen nach sich ziehen. Mit herkömmlichen Untersuchungsmethoden wie der Dichte-Messung lässt sich das Bruchrisiko kranker Knochen nicht zuverlässig feststellen. Dieses Problem hat den Astrophysiker und den Mediziner zusammengebracht. Gemeinsam entwickeln sie mit ihren Teams eine neue Methode, mit der sich die Belastbarkeit von Knochen nun besser ermitteln lässt als bisher.

      • Generation Zukunft: Albert Sickmann

      Alle lebenswichtigen Prozesse in uns werden durch Proteine und Eiweissmoleküle reguliert. Erfüllen sie ihre Aufgabe nicht richtig, führt das oft zu schweren Krankheiten. Aber wie kommen die verschiedenen Proteinmoleküle dazu, dieses oder jenes zu tun und zu bewirken? Albert Sickmann will es herausfinden. Dabei entwickelt er neue Methoden, um die Moleküle und ihre Verkettungen komplett zu entschlüsseln und so ihren Wirkungsmechanismen auf die Spur zu kommen. Auf diesem Gebiet der sogenannten Proteomik ist Sickmann einer der führenden Spezialisten in Deutschland.

      • Giftnotruf hat Hochsaison

      Rund 30.000 Mal pro Jahr klingelt beim Giftnotruf der Mainzer Uniklinik das Telefon, und oft geht es dabei um Leben oder Tod. Meist sind es panische Eltern, die Rat suchen. Dabei helfen die Erfahrung der Mitarbeiter und eine riesige Datenbank, die in Sekunden die richtigen Gegenmaßnahmen ausspuckt. Die Hotline versorgt Patienten in ganz Rheinland-Pfalz und Hessen. Die Anbindung an Uniklinik und Intensivstation ist einmalig in Deutschland. nano über die häufigsten Notrufe und die gefährlichsten Verwechslungen.

      Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.10.11
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2019