• 24.07.2010
      20:15 Uhr
      Semyon Bychkov dirigiert Brahms und Walton Aufzeichnung aus der Kölner Philharmonie, 2009 | 3sat
       

      Das WDR Sinfonieorchester Köln und Yefim Bronfman am Klavier spielen

      • Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2, B-Dur, op. 83
      • William Walton: Sinfonie Nr. 1 b-Moll.

      Samstag, 24.07.10
      20:15 - 21:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

      Das WDR Sinfonieorchester Köln und Yefim Bronfman am Klavier spielen

      • Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2, B-Dur, op. 83
      • William Walton: Sinfonie Nr. 1 b-Moll.

       

      Stab und Besetzung

      Musik Semyon Bychkov
      Sonstige Mitwirkung WDR Sinfonieorchester Köln
      Artist Yefim Bronfman (Klavier)

      Bei der Uraufführung von Johannes Brahms' 2. Klavierkonzert im November 1881 in Budapest, saß der Komponist selbst am Flügel. Das Konzert steht in der Tradition der groß dimensionierten Konzerte Beethovens. Die erste Sinfonie des britischen Komponisten Sir William Walton ist ein komplexes Werk mit einer ausgeprägten harmonischen und kontrapunktischen Struktur. Seine Uraufführung 1935 wurde sehnsüchtig erwartet und von der britischen Öffentlichkeit als "historischer Abend für die britische Musik" gefeiert. Die Sinfonie wurde zu einem der meistaufgeführten Werke der englischen Musik. Das WDR Sinfonieorchester unter Semyon Bychkov führte beide Werke im Oktober 2009 in der Kölner Philharmonie auf. Am Klavier saß Yefim Bronfman.

      Wird geladen...
      Samstag, 24.07.10
      20:15 - 21:55 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.02.2023