• 13.03.2010
      17:20 Uhr
      Auf Ehrenwort USA 1944 Uncertain Glory | 3sat
       

      Paris, 1943: Inspektor Marcel Bonet kann den flüchtigen und zum Tode verurteilten Raubmörder Jean Picard bei Bordeaux erneut verhaften und will ihn zurück nach Paris bringen.

      Samstag, 13.03.10
      17:20 - 19:00 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

      Paris, 1943: Inspektor Marcel Bonet kann den flüchtigen und zum Tode verurteilten Raubmörder Jean Picard bei Bordeaux erneut verhaften und will ihn zurück nach Paris bringen.

       

      Stab und Besetzung

      Jean Picard Errol Flynn
      Marcel Bonet Paul Lukas
      Marianne Jean Sullivan
      Mme. Maret Lucile Watson
      Louise Faye Emerson
      Regie Raoul Walsh

      Paris, 1943: Der zum Tode verurteilte Raubmörder Jean Picard steht bereits vor der Guillotine, doch ein Bombenangriff zerstört das Gefängnis. Picard flüchtet nach Bordeaux, wo ihn Inspektor Marcel Bonet erneut verhaftet. Bonet ist hinter dem Meisterdieb bereits seit 15 Jahren her und will ihn zurück nach Paris bringen. Unterwegs wird ihre Reise jedoch abrupt unterbrochen. Eine gesprengte Zugbrücke hat etliche deutsche Besatzer getötet. Die Gestapo droht damit, 100 französische Geiseln zu töten, falls sich der Saboteur nicht stellt. Picard nutzt die Chance, um Bonet einen heiklen Vorschlag zu machen. Er erklärt ihm, wenigstens als Ehrenmann sterben zu wollen - Bonet solle ihn freilassen, damit er sich anstelle des wirklichen Saboteurs bei der Gestapo stellen könne. Bonet gerät in schwere Gewissenskonflikte, doch angesichts des Leids der Dorfbewohner willigt er ein und meldet den Vorgesetzten, dass er Picard auf der Flucht erschossen habe. Picard ist nun ein freier Mann. Um Bonet zu provozieren, beginnt der Frauenheld drei Tage vor Ablauf des Ultimatums eine Romanze mit der Verkäuferin Marianne. Der zynische Einzelgänger wird nachdenklich, als er von Marianne erfährt, dass sie um ihren Bruder trauert, der ebenfalls als Geisel genommen wurde. Die Lage spitzt sich zu, als die Gendarmen den wahren Saboteur verhaften.

      Raoul Walsh gelang mit "Auf Ehrenwort" eine straffe und spannende Mischung aus Kriegsdrama, Melodram und Agentenfilm. Errol Flynn ist in einer zwielichtigen Glanzrolle als Abenteurer mit Herz zu sehen, der sich vom gewissenlosen Raubmörder in einen Ehrenmann verwandelt.

      Wird geladen...
      Samstag, 13.03.10
      17:20 - 19:00 Uhr (100 Min.)
      100 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2022