• 19.02.2010
      06:35 Uhr
      Felix und die wilden Tiere Mit dickem Fell durch Eis und Schnee | 3sat
       

      Felix ist Tierfilmer, reist rund um die Welt und erzählt von seinen Begegnungen mit den verschiedensten Tiere in der Wildnis.

      Freitag, 19.02.10
      06:35 - 07:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Felix ist Tierfilmer, reist rund um die Welt und erzählt von seinen Begegnungen mit den verschiedensten Tiere in der Wildnis.

       

      Der Biologe und Tierfilmer Felix Heidinger reist rund um die Welt, berichtet über Tiere in der Wildnis und weist auf besondere Artenschutzaktionen hin. Diesmal stellt Felix Heidinger Tiere vor, die bestens ausgestattet sind, um bei den tiefen Temperaturen des arktischen Winters zu überleben: der Eisfuchs und der Eisbär. Beide haben einen dichten Pelz mit einer dicken Schicht Unterwolle, ihr Fell hält sie auch bei minus 40 Grad noch warm genug. Wenn der Eisfuchs keine Beute macht und sehr hungrig wird, folgt er in respektvollem Abstand einem Eisbären. Irgendwann erlegt das mächtige Tier eine Robbe und frisst sich satt. Dem kleinen Eisfuchs bleiben die Reste der Bärenmahlzeit - und die reichen ihm allemal. Der Eisfuchs lässt sich also von einem viel größeren Tier durch den Winter helfen. Weiter südlich wird auch den großen Rentierherden, die mit ihren wilden Vettern, den Karibus, durch die verschneite arktische Tundra ziehen, geholfen. Auf Motorschlitten begleiten Rentierzüchter die Wanderschaft der Tiere. Auch Rentieren macht große Kälte nichts aus, und mit ihren breiten Hufen kommen sie im Schnee gut voran. Was ihnen eher zu schaffen macht, ist Nahrungsmangel. Erschöpfte Rentiere, die unterwegs nicht genügend Futter gefunden haben, werden von den Männern versorgt und erhalten sogar eine Mitfahrgelegenheit: Mit Schlitten bringt man sie in Gebiete, wo reichlich Flechten auf Steinen wachsen - die Hauptnahrung der Rentiere im Winter.

      Wird geladen...
      Freitag, 19.02.10
      06:35 - 07:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021