• 05.02.2010
      06:35 Uhr
      Felix und die wilden Tiere Wer mag schon gern frieren! | 3sat
       

      Felix ist Tierfilmer, reist rund um die Welt und erzählt von seinen Begegnungen mit den verschiedensten Tiere in der Wildnis.

      Freitag, 05.02.10
      06:35 - 07:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      Felix ist Tierfilmer, reist rund um die Welt und erzählt von seinen Begegnungen mit den verschiedensten Tiere in der Wildnis.

       

      Der Biologe und Tierfilmer Felix Heidinger reist rund um die Welt, berichtet über Tiere in der Wildnis und weist auf besondere Artenschutzaktionen hin. In diesem Film zeigt Felix Heidinger, auf welche Weise sich Tiere im Winter vor der Kälte schützen. Er stellt dazu Pinguine, Robben und japanische Makaken, die sogenannten Schneeaffen, vor. Denn diese drei Tierarten, so verschieden sie sonst sind, haben eines gemeinsam: Sie können in großer Kälte leben und haben dafür ganz unterschiedliche Strategien entwickelt. Die antarktischen Pinguine zum Beispiel stellen sich zum Aufwärmen zwischendurch immer wieder zu Hunderten in einen dichten Kreis auf und wechseln dabei langsam ihre Plätze von innen nach außen: Ein sehr ausgeprägtes und faires soziales Verhalten, denn so kann jeder Pinguin genügend Körperwärme von den anderen speichern. Bei den Robben hingegen sorgt jeder selbst für ausreichende Körperwärme. Sie fangen und fressen sehr viele Fische und setzen dadurch eine dicke Fettschicht an, die die Kälte nicht durchdringen kann. Auch die Milch der Robbenmütter ist sehr fetthaltig, damit die Babys schnell zunehmen und sich nicht verkühlen. Japans Makaken, die in einem Berggebiet leben und im Winter kalte Temperaturen bis minus zehn Grad und viel Schnee aushalten müssen, wärmen sich mit Genuss im heißen Wasser auf: Sie nutzen die dampfenden Naturquellen, die es in ihren Bergen gibt. Stundenlang sitzen sie bis zum Hals im Wasser, manchmal in Becken, die von Menschenhand für sie gebaut wurden. Der Biologe und Tierfilmer Felix Heidinger reist rund um die Welt, berichtet über Tiere in der Wildnis und weist auf besondere Artenschutzaktionen hin. - In diesem Film zeigt Felix Heidinger, auf welche Weise sich Tiere im Winter vor der Kälte schützen. Er stellt dazu Pinguine, Robben und japanische Makaken, die sogenannten Schneeaffen, vor.

      Wird geladen...
      Freitag, 05.02.10
      06:35 - 07:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2023