• 12.05.2021
      06:20 Uhr
      Kulturzeit Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SF und ARD | 3sat
       

      Themen:

      • Konflikt am Tempelberg
      • Joseph Croitoru über den Tempelberg
      • Portugal lesen! - Frau sein
      • Sopranistin Fatma Said
      • Xenia Hausner "True Lies"
      • Rettet die Demokratie
      • Film-Tipp: "Die Dirigentin"
      • Theater-Tipp: "Widerstand"
      • Games-Tipp: "The Fabled Woods"

      Mittwoch, 12.05.21
      06:20 - 07:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Konflikt am Tempelberg
      • Joseph Croitoru über den Tempelberg
      • Portugal lesen! - Frau sein
      • Sopranistin Fatma Said
      • Xenia Hausner "True Lies"
      • Rettet die Demokratie
      • Film-Tipp: "Die Dirigentin"
      • Theater-Tipp: "Widerstand"
      • Games-Tipp: "The Fabled Woods"

       
      • Konflikt am Tempelberg

      Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern spitzt sich immer mehr zu. In Jerusalem - insbesondere auf dem Tempelberg - gab es im Laufe des muslimischen Fastenmonats Ramadan mehrfach schwere Zusammenstöße mit Verletzten. Und erstmals seit 2014 haben militante Palästinenser israelisches Gebiet mit Raketen beschossen, während die israelische Luftwaffe Ziele im Gaza-Streifen angreift.

      • Joseph Croitoru über den Tempelberg

      Der Historiker und Journalist Joseph Croitoru ("Al-Aqsa oder Tempelberg") im Gespräch um die Bedeutung des Tempelbergs im fortwährenden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern.

      • Portugal lesen! - Frau sein

      Im ersten Teil der Reihe "Portugal lesen!" sprechen wir mit Autorinnen und Autoren, die sich in ihren Büchern mit dem Frau sein beschäftigen. Während Isabela Figueiredos "Die Dicke" eine Autofiktion über heutige Frauenbilder ist, schreibt Afonso Reis Cabral in "Aber ich liebe Dich" über den brutalen Mord an einer Transfrau.

      • Sopranistin Fatma Said

      Fatma Said ist Sopranistin und stammt aus Ägypten. Das ist außergewöhnlich, denn Frauen in dem Land ist der Zugang zur Musik kaum möglich. Wir haben die international erfolgreiche Sängerin getroffen.

      • Xenia Hausner "True Lies"

      Die Malerin und Bühnenbildnerin Xenia Hausner setzt in ihren großformatigen Gemälden vor allem Frauen rätselhaft in Szene. Als Kulisse konstruiert sie aufwendige Installationen, die sie als Vorlage fotografiert. Unter dem Titel "True Lies" - wahre Lügen - zeigt die Albertina in Wien bis zum 8. August 2021 eine Schau.

      • Rettet die Demokratie

      Dirk Neubauer meint, dass die Demokratie dabei sei, zu sterben. Doch ist unsere Demokratie so sehr in Gefahr - und wie lässt sie sich retten?

      • Film-Tipp: "Die Dirigentin"

      Antonia Brico war die erste Frau, die die New Yorker Philharmoniker dirigierte. Der Film "Die Dirigentin" erzählt ihre Geschichte in den 1920er- und 1930er-Jahren. Jetzt ist der Film auf DVD erhältlich.

      • Theater-Tipp: "Widerstand"

      Nach Jahren in der Stadt kehrt Isabel in das Dorf ihrer Eltern zurück und erlebt Verständnislosigkeit und Sprachlosigkeit zischen und innerhalb der Generationen. Lukas Rietzschels Theatertext "Widerstand" ist eine scharfe Gesellschaftsanalyse. Der Theater-Film feiert am 14. Mai 2021 digital seine Premiere.

      • Games-Tipp: "The Fabled Woods"

      Das Mystery-Adventure "The Fabled Woods" ist eine narrative Kurzgeschichte, in der die Spielerinnen und Spieler dunkle Geheimnisse in der malerischen Schönheit eines Waldes aufdecken sollen.

      Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

      Magazin

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2021