• 17.04.2021
      21:10 Uhr
      Wie ein Fremder - Eine deutsche Popmusik-Geschichte (2/5) Change | 3sat
       

      Dokumentarfilm-Serie in fünf Episoden, die Aufstieg, Fall und Neuanfang des deutschen Popwunders Roland Meyer de Voltaire über einen Zeitraum von sechs Jahren begleitet. Roland zieht von Köln nach Berlin. Dort arbeitet er mit dem Rapper Megaloh an dessen neuem Album. Couch-Hopping wird für ihn zum Alltag und er ordnet alles seinem Ziel unter: eine neue Band gründen und Förderer für seine Musik finden.

      Samstag, 17.04.21
      21:10 - 21:50 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Dokumentarfilm-Serie in fünf Episoden, die Aufstieg, Fall und Neuanfang des deutschen Popwunders Roland Meyer de Voltaire über einen Zeitraum von sechs Jahren begleitet. Roland zieht von Köln nach Berlin. Dort arbeitet er mit dem Rapper Megaloh an dessen neuem Album. Couch-Hopping wird für ihn zum Alltag und er ordnet alles seinem Ziel unter: eine neue Band gründen und Förderer für seine Musik finden.

       

      Dokumentarfilm-Serie in fünf Episoden, die den Aufstieg, Fall und Neuanfang des deutschen Popwunders Roland Meyer de Voltaire über einen Zeitraum von sechs Jahren zeigt. In seiner Langzeitbeobachtung begleitet der Dokumentarfilmer Aljoscha Pause Roland Meyer de Voltaire bei seinem kompromisslosen Versuch, seinen Traum von der Musik zu verwirklichen, und stellt dabei die zentralen Fragen nach Erfolg und Misserfolg.

      Dokumentarfilm von Aljoscha Pause

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021